Auswählen von weiteren Prädiktoren für Diagramme der partiellen Abhängigkeit für Anpassen des Modells und Ermitteln von wichtigen Prädiktoren mit TreeNet® Regression

Führen Sie Predictive Analytics-Modul > TreeNet® Regression > Modell anpassen aus. Klicken Sie nach einem Satz von Diagrammen der partiellen Abhängigkeit auf Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung, um weitere Diagramme dieses Typs hinzuzufügen.

Führen Sie Predictive Analytics-Modul > TreeNet® Regression > Wichtige Prädiktoren ermitteln aus. Klicken Sie nach einem Satz von Diagrammen der partiellen Abhängigkeit auf Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung, um weitere Diagramme dieses Typs hinzuzufügen.

Hinweis

Dieser Befehl ist mit dem Predictive Analytics-Modul verfügbar. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Aktivieren des Moduls zu erhalten.

Wenn für das Modell Diagramme der partiellen Abhängigkeit verfügbar sind, die nicht in den Ergebnissen enthalten sind, können Sie auf Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung klicken. Verfügbare Diagramme können Diagramme sein, die nicht in den ursprünglichen Ergebnissen enthalten waren, oder gelöschte Diagramme.

Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung für Diagramme der partiellen Abhängigkeit bei einem Prädiktor

Sie können ein Diagramm für jeden einzelnen Prädiktor im Modell hinzufügen, der nicht bereits in einem Diagramm enthalten ist.
  1. Klicken Sie nach einem Diagramm der partiellen Abhängigkeit bei einem Prädiktor in den Ergebnissen auf Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung.
  2. Geben Sie in Prädiktoren die zu zeichnenden Prädiktoren ein.
  3. Klicken Sie auf OK.

Die neuen Diagramme befinden sich am Ende des Abschnitts für Diagramme der partiellen Abhängigkeit bei einem Prädiktor.

Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung für Diagramme der partiellen Abhängigkeit bei zwei Prädiktoren

Sie können ein Diagramm für jedes Prädiktorpaar im Modell hinzufügen, das sich nicht bereits in einem Diagramm befindet. Zunächst enthält die X-Y-Prädiktortabelle die 5 stärksten Wechselwirkungen im Modell, für die es kein Diagramm in den Ergebnissen gibt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Diagramme hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie nach den beiden Diagramm der partiellen Abhängigkeit bei zwei Prädiktoren in den Ergebnissen auf Auswählen weiterer Prädiktoren zur Darstellung.
  2. Geben Sie in einer Zeile der Tabelle einen Prädiktor für die x-Achse des Diagramms in X-Prädiktor und einen Prädiktor für die y-Achse des Diagramms in Y-Prädiktor ein.
  3. Wenn eine Zeile in der Tabelle ein Paar von zwei stetigen Prädiktoren enthält, werden die Optionen in Typ aktiviert. Wählen Sie aus, ob Wirkungsflächendiagramme, Konturdiagramme oder beides erstellt werden sollen.
  4. Klicken Sie auf OK.

Die neuen Diagramme befinden sich am Ende des Abschnitts für Diagramme der partiellen Abhängigkeit bei zwei Prädiktoren.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien