Eingeben der Daten für Random Forests® Regression

Predictive Analytics-Modul > Random Forests® Regression
Hinweis

Dieser Befehl ist mit Predictive Analytics-Modul verfügbar. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Aktivieren des Moduls zu erhalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Spalten mit den zu analysierenden Daten anzugeben.
  1. Geben Sie im Feld Antwort die Spalte ein, die die Daten der stetigen Antwortvariablen enthält. Die Werte müssen numerisch sein.
  2. Geben Sie im Feld Stetige Prädiktoren die stetigen Variablen ein, die Änderungen in der Antwortvariablen erklären oder prognostizieren können. Die stetigen Prädiktoren müssen numerische Werte sein.
  3. Geben Sie im Feld Kategoriale Prädiktoren die kategorialen Variablen ein, die Änderungen in der Antwortvariablen erklären oder prognostizieren können. Die kategorialen Prädiktoren können Textwerte oder numerische Werte sein.

In diesem Arbeitsblatt ist Festigkeit die Antwortvariable; sie enthält die gemessenen Festigkeitswerte einer Stichprobe von Synthetikfasern. Temperatur ist ein stetiger Prädiktor. Maschine, Formel und Mischung sind kategoriale Prädiktoren.

Die Prädiktoren können möglicherweise Unterschiede bei der Faserfestigkeit erklären. Die erste Zeile des Arbeitsblatts zeigt, dass für die erste Faserstichprobe eine Festigkeit von 40 gemessen wurde, dass ihre Temperatur 136 beträgt und dass sie an Maschine A mit Formel 1 und einer Mischung hergestellt wurde.

C1 C2 C3-T C4 C5-T
Festigkeit Temperatur Maschine Formel Mischung
40 136 A 1 Ja
53 142 A 2 Nein
32 119 B 3 Nein
36 127 A 2 Nein
42 151 B 1 Ja
45 121 B 3 Nein

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien