Auswählen eines Parallelkoordinatendiagramms

Wählen Sie Grafik > Parallele Koordinaten-Plot aus, und wählen Sie anschließend eine für die vorliegenden Daten geeignete Option aus der Dropdownliste aus, die die gewünschte Darstellung des Diagramms bietet.

Anzeigen einzelner Serien

Erstellen Sie ein Paralleldiagramm, in dem eine Datenreihe für jede Zeile im Arbeitsblatt angezeigt wird. Das Arbeitsblatt muss mindestens zwei Spalten mit numerischen Daten enthalten.

Das folgenden Arbeitsblatt enthält beispielsweise die Mengen von drei verschiedenen Produkten, die in 20 verschiedenen Werken gefertigt werden. Werk enthält die numerische ID des Werks. Produkt 1, Produkt 2 und Produkt 3 enthält die in den einzelnen Werken gefertigten Mengen. Im Diagramm wird eine Datenreihe für jedes Werk veranschaulicht.

C1 C2 C3 C4
Werk Produkt 1 Produkt 2 Produkt 3
1 2400 400000 78800
2 2850 4070000 67200
3 2850 2080000 78000
... .... ...  

Einzelne Serien nach Gruppen anzeigen

Erstellen Sie ein Paralleldiagramm, das eine Datenreihe für jede Zeile im Arbeitsblatt zeigt und dieselbe Farbe für jede Stufe der Gruppierungsvariablen verwendet. Das Arbeitsblatt muss mindestens zwei Spalten mit numerischen Daten und eine Spalte mit den Gruppen enthalten.

Das folgenden Arbeitsblatt enthält beispielsweise die Mengen von drei verschiedenen Produkten, die in 20 verschiedenen Werken gefertigt werden, die sich in vier Regionen befinden. Werk enthält die numerische ID des Werks. Produkt 1, Produkt 2 und Produkt 3 enthält die in den einzelnen Werken gefertigten Mengen. Region enthält einen Textbezeichner für den Ort des Werks. Im Diagramm wird eine Datenreihe für jedes Werk veranschaulicht, farblich kodiert nach Regionen.

C1 C2 C3 C4 C5
Werk Produkt 1 Produkt 2 Produkt 3 von null
1 2400 400000 78800 A
2 2850 4070000 67200 A
3 2850 2080000 78000 A
... .... ... ... ...

Zusammengefasste Gruppen anzeigen

Erstellen Sie ein Paralleldiagramm, in dem eine Datenreihe für jede Gruppe (und nicht für jede Zeile) im Arbeitsblatt angezeigt wird. Das Arbeitsblatt muss mindestens zwei Spalten mit numerischen Daten und eine Spalte mit den Gruppen enthalten.

Das folgenden Arbeitsblatt enthält beispielsweise die Mengen von drei verschiedenen Produkten, die in 20 verschiedenen Werken gefertigt werden, die sich in vier Regionen befinden. Werk enthält die numerische ID des Werks. Produkt 1, Produkt 2 und Produkt 3 enthält die in den einzelnen Werken gefertigten Mengen. Region enthält einen Textbezeichner für den Ort des Werks. Im Diagramm wird eine Datenreihe für jede Region und nicht für jedes Werk veranschaulicht. Die Datenpunkte stellen die Durchschnittsproduktion der Werke in der betreffenden Region dar.

C1 C2 C3 C4 C5
Werk Produkt 1 Produkt 2 Produkt 3 von null
1 2400 400000 78800 A
2 2850 4070000 67200 A
3 2850 2080000 78000 A
... .... ... ... ...
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien