Beispiel für Bootstrapping für Test von Mittelwerten, 2 Stichproben

Ein Gesundheitsberater möchte die Differenz zwischen den Bewertungen der Patientenzufriedenheit für zwei Krankenhäuser ermitteln.

  1. Öffnen Sie die Beispieldaten Krankenhausvergleich.MTW.
  2. Wählen Sie Berechnen > Resampling > Bootstrapping für Mittelwerte, 2 Stichproben aus.
  3. Geben Sie im Feld Stichproben die Spalte Bewertung ein.
  4. Geben Sie im Feld Stichproben-IDs die Spalte Krankenhaus ein.
  5. Klicken Sie auf Optionen. Geben Sie den Wert 1 im Feld Basis für Zufallszahlengenerator ein.
    Hinweis

    Durch die Verwendung von Basis für Zufallszahlengenerator wird sichergestellt, dass die Ergebnisse dem Beispiel entsprechen.

  6. Klicken Sie in den einzelnen Dialogfeldern auf OK.

Interpretieren der Ergebnisse

Das 95%-KI zeigt, dass sich der Gesundheitsberater zu 95 % sicher sein kann, dass die Differenz zwischen den Mittelwerten der Grundgesamtheiten für die Bewertungen der Patientenzufriedenheit der beiden Krankenhäuser zwischen 14,4 und 27,6 liegt. Das Histogramm zeigt, dass die Bootstrap-Verteilung anscheinend normalverteilt ist, so dass der Berater den Ergebnissen vertrauen kann.

Bootstrapping für Differenz der Mittelwerte: Bewertung nach Krankenhaus angeordnet

Bootstrap-Histogramm für Bewertung nach Krankenhaus angeordnet

Beobachtete Stichproben Krankenhaus N Mittelwert StdAbw Varianz Minimum Median Maximum A 20 80,30 8,18 66,96 62,00 79,00 98,00 B 20 59,30 12,43 154,54 35,00 58,50 89,00
Differenz der beobachteten Mittelwerte Mittelwert von A – Mittelwert von B = 21
Bootstrap-Stichproben für Differenz der Mittelwerte Anzahl von 95%-KI für Stichprobenwiederholungen Durchschnitt StdAbw Differenz 1000 20,960 3,279 (14,400; 27,600)
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien