Überlegungen zu Daten für Multi-Vari-Bild

Befolgen Sie beim Erfassen von Daten, Durchführen der Analyse und Interpretieren der Ergebnisse die folgenden Richtlinien, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse gültig sind.

Die Antwortvariable muss numerisch sein
Um den Mittelwert der Antwortvariablen auf verschiedenen Faktorstufen zu berechnen, muss die Antwortvariable für das Multi-Vari-Bild numerische Werte aufweisen.
Jeder Faktor muss mindestens 2 Stufen aufweisen
Es können bis zu vier numerische Faktoren, Textfaktoren oder Datums-/Uhrzeitfaktoren vorliegen. Jeder Faktor muss über mindestens 2 Stufen verfügen.
Es müssen Beobachtungen für genügend Kombinationen von Faktorstufen vorliegen
Es müssen für mindestens 60 % aller möglichen Kombinationen von Faktorstufen Beobachtungen vorliegen, damit Minitab das Bild erstellen kann.
Angenommen, Sie untersuchen zwei Faktoren, A und B. Faktor A hat drei Stufen, und Faktor B hat zwei Stufen. In diesem Design sind sechs Kombinationen von Faktorstufen (Zellen) möglich. Wenn für eine dieser Kombinationen keine Daten vorhanden sind, wird eine leere Zelle erstellt (*).
Drei der sechs Kombinationen aus Faktorstufen weisen keine Beobachtungen auf. Daher kann Minitab kein Multi-Vari-Bild erstellen.
C1 C2 C3
A B Beobachtungen
A 1 *
B 1 20
C 1 *
A 2 22
B 2 *
C 2 21
A 1 *
B 1 23
C 1 *
... ... ...
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien