Eingeben der Daten für Messsystemanalyse (erweitert)

Statistik > Qualitätswerkzeuge > Messsystemanalyse (MSA) > Messsystemanalyse (erweitert)

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Daten für die Messsystemanalyse anzugeben.

  1. Geben Sie im Feld Teilenummern die Spalte ein, die die Teilebezeichnungen oder Teilenummern enthält.
  2. Geben Sie im Feld Prüfer die Spalte ein, die die Prüfernamen oder Prüfernummern enthält.
  3. Geben Sie im Feld Messdaten die Spalte ein, die die beobachteten Messwerte enthält.
  4. (Optional) Geben Sie im Feld Zusätzliche Faktoren maximal acht Spalten mit Bezeichnungen oder Nummern von Faktorstufen ein.
  5. (Optional) Geben Sie im Feld Feste Faktoren die Teile, Prüfer und/oder Faktoren ein, die Sie im Feld Zusätzliche Faktoren als feste Faktoren eingegeben haben. Standardmäßig wird in Minitab angenommen, dass Faktoren Zufallsfaktoren sind, es sei denn, sie werden als feste Faktoren angegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Faktortypen in einer Messsystemanalyse.
  6. (Optional) Geben Sie im Feld Schachteln: (z. B. Teile(Prüfer) ... Teile in Prüfer geschachtelt) mit Klammern eine Schachtelung der Faktoren an.
    Zwischen Faktoren in Klammern müssen Leerzeichen stehen.
    • Wenn B in A geschachtelt ist, geben Sie B(A) ein.
    • Wenn C sowohl in A als auch in B geschachtelt ist, geben Sie C(A B) ein.
    • Wenn beispielsweise A nicht geschachtelt, jedoch B in A und C in A und B geschachtelt ist, geben Sie B(A) C(A B) ein.
    Weitere Informationen finden Sie unter Faktortypen in einer Messsystemanalyse.

In diesem Arbeitsblatt enthält Teil die Teile-IDs, Prüfer enthält die Prüfer-IDs, Maschine enthält die ID für den festen Faktor, und Messwert enthält den Messwert der einzelnen Teile.
C1 C2 C3 C4
Teil Prüfer Maschine Messwert
10 A 1 0,28
12 A 1 -1,48
21 A 1 -3,76
19 A 2 -0,42
2 A 2 1,33
16 B 2 0,39

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien