Übersicht über Messsystemanalyse, attributive Daten (analytisch)

Mit Messsystemanalyse, attributive Daten (analytisch) können Sie die systematische Messabweichung und Wiederholbarkeit eines Messsystems für attributive Daten untersuchen, deren Antwortvariable binäre Werte wie „Bestanden“ oder „Nicht bestanden“ annehmen kann.

Ein Produktionsleiter in einem Automobilunternehmen möchte beispielsweise sicherstellen, dass alle Messsysteme für attributive Daten den Kalibrierungsstandards entsprechen. Um die systematische Messabweichung und Wiederholbarkeit eines Messsystems zu bewerten, in dem Längenwerte (in Millimeter) angenommen oder zurückgewiesen werden, misst ein Prüfer mit dem Messgerät für attributive Daten acht Teile.

Wo finde ich diese Analyse?

Um eine Messsystemanalyse für attributive Daten durchzuführen, wählen Sie Statistik > Qualitätswerkzeuge > Messsystemanalyse (MSA) > Messsystemanalyse, attributive Daten (analytisch) aus.

In welchen Fällen bietet sich eine andere Analyse an?

Wenn ein Messsystem analysiert werden soll und attributive Einstufungen durch Prüfer vorliegen verwenden Sie Prüferübereinstimmung bei attributiven Daten.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien