Was ist ein Optimierungsdiagramm?

Ein Optimierungsdiagramm ist ein Werkzeug in Minitab zur Zielgrößenoptimierung, mit dem gezeigt werden kann, inwieweit experimentelle Rahmenbedingungen die prognostizierten Werte der Antwortvariablen für ein gespeichertes Modell beeinflussen.

Minitab berechnet eine optimale Lösung und zeichnet das entsprechende Diagramm. Die optimale Lösung dient als Ausgangspunkt für das Diagramm; Sie können die Einstellungen interaktiv ändern, um zu ermitteln, auf welche Weise unterschiedliche Einstellungen die Antwortvariablen beeinflussen. In faktoriellen Versuchsplänen und Wirkungsflächenversuchsplänen können Sie die Faktorstufen anpassen. In Mischungsversuchsplänen können Sie die Einstellungen für Komponenten, Prozessvariablen und Mengenvariablen anpassen. Im Folgenden finden Sie einige Gründe für das Ändern der Einstellungen für die Variablen im Optimierungsdiagramm:
  • Suchen nach Einstellungen für Variablen mit einer höheren (vom Benutzer angegebenen) zusammengesetzten Erwünschtheit
  • Suchen nach Einstellungen für Variablen mit niedrigeren Kosten und nahezu optimalen Eigenschaften
  • Untersuchen der Empfindlichkeit von Antwortvariablen bei Änderungen an den Versuchsplanvariablen
  • „Berechnen“ der prognostizierten Werte der Antwortvariablen für eine bestimmte Variableneinstellung
  • Untersuchen der Einstellungen für Variablen in der Umgebung einer lokalen Lösung

Angenommen, in Ihrem Unternehmen wird ein Kunststoffteil im Spritzgussverfahren hergestellt, welches sowohl ein bestimmtes Niveau an Festigkeit als auch an Flexibilität erreichen muss. Sie möchten die Temperatur und den Druck ermitteln, mit denen der Kunststoff die maximale Festigkeit und Flexibilität erhält.

Das Optimierungsdiagramm zeigt den Einfluss jedes Faktors (Spalten) auf die Antwortvariablen oder zusammengesetzte Erwünschtheit (Zeilen). Die vertikalen roten Linien im Diagramm geben die aktuellen Faktoreinstellungen an. Die oben in den Spalten angezeigten Zahlen zeigen die aktuellen Einstellungen der Faktorstufen in rot an. Die horizontalen blauen Linien und Zahlen geben die aktuellen Faktorstufen an.

Klicken Sie im Diagramm auf Prognostizieren, um den angepassten Wert und die Prognoseintervalle für die aktuellen Einstellungen in der Ausgabe im Sessionfenster anzuzeigen.

Minitab berechnet, dass die Festigkeit und Flexibilität maximiert werden, wenn alle Faktoren die höchsten Einstellungen aufweisen (Presse=95, Dichtmittel=75 und Maschine=2).

Dichtmittel ist teuer, und es soll bestimmt werden, wie sich die Werte der Antwortvariablen ändern, wenn das Dichtmittel auf den Wert 50 festgelegt wird. Im interaktiven Modus können Sie die (rote) Linie der Faktorstufe für Dichtmittel verschieben oder als Stufe für Dichtmittel den Wert 50 eingeben. Das Diagramm zeigt für eine Faktorstufe von 50 für Dichtmittel an, dass die prognostizierten Festigkeit 197,157 und die prognostizierte Flexibilität 135,011 ist.

Hinweis

Wenn Sie das Optimierungsdiagramm in Minitab speichern und anschließend wieder öffnen, ohne dass Sie dabei die Projektdatei öffnen, können Sie die roten Linien mit der Maus an andere Positionen ziehen, um die Faktoreinstellungen zu ändern, Sie können jedoch nicht im Diagramm auf Prognostizieren klicken.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien