Beispiel für Trendanalyse

Ein Marketinganalytiker möchte Trends bei den Verkäufen von Tennisschlägern untersuchen. Der Analytiker erfasst die Verkaufsdaten der vergangenen fünf Jahre, um die Verkäufe des Produkts für die kommenden 3 Monate zu prognostizieren.

  1. Öffnen Sie die Beispieldaten Tennisschlägerverkäufe.MTW.
  2. Wählen Sie Statistik > Zeitreihen > Trendanalyse aus.
  3. Geben Sie im Feld Variable die Spalte Schläger ein.
  4. Wählen Sie unter Modelltyp die Option Quadratisch aus.
  5. Wählen Sie Prognosen erstellen aus. Geben Sie im Feld Anzahl der Prognosen den Wert 3 ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

Interpretieren der Ergebnisse

Das Diagramm der Trendanalyse zeigt einen allgemeinen Aufwärtstrend. Es liegt eine Krümmung vor, und das Modell scheint gut an die Daten angepasst zu sein, was für eine gute Anpassung spricht. Das Analytiker kann auf die Prognosen für die nächsten drei Monate vertrauen.

Trendanalyse für Schläger

Methode Modelltyp Quadratisches Trendmodell Daten Schläger Länge 60 N fehlend 0
Angepasste Trendgleichung Yt = 324,35 + 0,492×t + 0,04694×t^2
Genauigkeitsmaße MAPE 2,474 MAD 9,462 MSD 135,701
Prognosen Periode Prognose 61 528,984 62 535,249 63 541,608

Diagramm der Trendanalyse für Schläger

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien