Analyse mehrerer Ausfallursachen (Turnbull-Schätzmethode) für Verteilungsfreie Analyse (beliebige Zensierung)

Ausfallwahrscheinlichkeit – Analyse mehrerer Ausfallursachen (Turnbull-Schätzmethode)

Die Ausfallwahrscheinlichkeit stellt für jedes Intervall die Wahrscheinlichkeit dar, mit der das Produkt in diesem Intervall ausfällt. Mit diesen Informationen können Sie folgende Sachverhalte ermitteln:
  • Welche Intervalle weisen die meisten Ausfälle auf?
  • Sind die Ausfälle über viele Zeitintervalle gestreut oder auf wenige Intervalle konzentriert?
  • Welche Ausfallursache überwiegt in den einzelnen Intervallen?

Beispielausgabe

Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Dichtung
Turnbull-Schätzwerte Intervall Untergrenze Obergrenze Ausfallwahrscheinlichkeit Standardfehler * 30000 0,037037 0,0209836 30000 40000 0,061728 0,0267402 45000 50000 0,091430 0,0329296 55000 60000 0,057843 0,0280484 65000 70000 0,051270 0,0287739 75000 80000 0,040040 0,0276666 85000 90000 0,044044 0,0303367 90000 * 0,616608 *
Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Lager
Turnbull-Schätzwerte Intervall Untergrenze Obergrenze Ausfallwahrscheinlichkeit Standardfehler 45000 50000 0,060606 0,0293704 55000 60000 0,097179 0,0376876 65000 70000 0,137505 0,0450962 75000 80000 0,108417 0,0417053 85000 90000 0,057706 0,0322684 90000 * 0,538587 *
Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Dichtung; Lager
Turnbull-Schätzwerte Intervall Untergrenze Obergrenze Ausfallwahrscheinlichkeit Standardfehler * 30000 0,037037 0,0209836 30000 40000 0,061728 0,0267402 40000 50000 0,135802 0,0380643 50000 60000 0,123457 0,0365512 60000 70000 0,135802 0,0380643 70000 80000 0,098765 0,0331496 80000 90000 0,061728 0,0267402 90000 * 0,345679 *

Interpretation

Für die Wasserpumpendaten liegen die folgenden Werte vor:
  • 9,72 % (oder 0,097179) der Wasserpumpen sind im Intervall von 55.000 bis 60.000 Meilen aufgrund von Lagerproblemen ausgefallen.
  • 5,78 % (oder 0,057843) der Wasserpumpen sind im Intervall von 55.000 bis 60.000 Meilen aufgrund von Dichtungsproblemen ausgefallen.
  • 12,35 % (oder 0,123457) der Wasserpumpen sind im Intervall von 50.000 bis 60.000 Meilen aufgrund eines der beiden Probleme ausgefallen.

Überlebenswahrscheinlichkeit – Analyse mehrerer Ausfallursachen (Turnbull-Schätzmethode)

Die Überlebenswahrscheinlichkeit gibt die Wahrscheinlichkeit an, mit der ein Produkt bis zu einem bestimmten Zeitpunkt überlebt. Mit den Überlebenswahrscheinlichkeiten können Sie Folgendes ausführen:
  • Ermitteln, ob das Produkt die Zuverlässigkeitsanforderungen erfüllt
  • Vergleichen der Zuverlässigkeit zweier oder mehrerer Konstruktionen eines Produkts

Beispielausgabe

Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Dichtung
Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten Normales 95,0%-KI Zeit Überlebenswahrscheinlichkeit Standardfehler Untergrenze Obergrenze 30000 0,962963 0,0209836 0,921836 1,00000 40000 0,901235 0,0331496 0,836262 0,96621 50000 0,809805 0,0442752 0,723027 0,89658 60000 0,751962 0,0496685 0,654613 0,84931 70000 0,700692 0,0543920 0,594085 0,80730 80000 0,660652 0,0581878 0,546606 0,77470 90000 0,616608 0,0620861 0,494922 0,73829
Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Lager
Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten Normales 95,0%-KI Zeit Überlebenswahrscheinlichkeit Standardfehler Untergrenze Obergrenze 50000 0,939394 0,0293704 0,881829 0,996959 60000 0,842215 0,0458749 0,752302 0,932128 70000 0,704711 0,0587451 0,589572 0,819849 80000 0,596294 0,0642532 0,470360 0,722228 90000 0,538587 0,0661109 0,409012 0,668162
Variable Start: Start Ende: Ende Häufigkeit: Häufigkeit Ausfallursache: Ausfall = Dichtung; Lager
Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten Normales 95,0%-KI Zeit Überlebenswahrscheinlichkeit Standardfehler Untergrenze Obergrenze 30000 0,962963 0,0209836 0,921836 1,00000 40000 0,901235 0,0331496 0,836262 0,96621 50000 0,765432 0,0470809 0,673155 0,85771 60000 0,641975 0,0532688 0,537570 0,74638 70000 0,506173 0,0555513 0,397294 0,61505 80000 0,407407 0,0545946 0,300404 0,51441 90000 0,345679 0,0528432 0,242108 0,44925

Interpretation

Die Überlebenswahrscheinlichkeiten für die einzelnen Ausfallursachen in den Wasserpumpendaten weisen auf Folgendes hin:
  • Bei 84 % (oder 0,842215) der Wasserpumpen lag nach mindestens 60.000 Meilen kein Lagerausfall vor.
  • Bei 75 % (oder 0,751962) der Wasserpumpen lag nach mindestens 60.000 Meilen kein Dichtungsausfall vor.
  • Bei 64 % (oder 0,641975) der Wasserpumpen lag nach mindestens 60.000 Meilen keiner der beiden Ausfälle vor.

Um die Zuverlässigkeit der Pumpen am wirkungsvollsten zu steigern, sollten sich die Techniker auf Maßnahmen zum Verbessern der Dichtungen konzentrieren.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien