Maße für die Güte der Anpassung – Anderson-Darling-Statistik (korrigiert) für Beschleunigte Lebensdauerprüfung

Die Anderson-Darling-Statistik (korrigiert) besteht aus Maßen für die Güte der Anpassung in den ausgewählten Wahrscheinlichkeitsnetzen. Mit der Anderson-Darling-Statistik (korrigiert) wird die Fläche zwischen der Anpassungslinie (die vom ausgewählten Modell abhängig ist) und der verteilungsfreien Treppenfunktion (die von den Diagrammpunkten abhängig ist) gemessen. Genau genommen ist die Anderson-Darling-Statistik (korrigiert) eine quadrierte Distanz, die in den Randbereichen der Verteilung stärker gewichtet ist.

Deutlich kleinere korrigierte Anderson-Darling-Werte verweisen im Allgemeinen auf eine bessere Anpassung. Beim Auswerten der Anpassung eines Modells sollten Sie jedoch stets auch die grafisch dargestellten Ergebnisse in den Wahrscheinlichkeitsnetzen untersuchen.

Beispielausgabe

Beschleunigte Lebensdauerprüfung: Startzeit vs. Temp

* HINWEIS * 21 Fälle wurden verwendet * HINWEIS * 3 Fälle enthielten fehlende Werte oder eine Häufigkeit von null.
Antwortvariable Start: Startzeit Ende: Endzeit Häufigkeit: Anzahl Zensieren Zensierungsinformation Anzahl Rechtszensierter Wert 95 Intervallzensierter Wert 58 Schätzmethode: Maximum-Likelihood Verteilung: Weibull Beziehung zu Beschleunigungsvariable(n): Arrhenius
Regressionstabelle Normales 95,0%-KI Prädiktor Koef Standardfehler z p Untergrenze Schnittpunkt mit y-Achse -17,0990 4,13633 -4,13 0,000 -25,2061 Temp 0,755405 0,157076 4,81 0,000 0,447542 Form 0,996225 0,136187 0,762071
Prädiktor Obergrenze Schnittpunkt mit y-Achse -8,99195 Temp 1,06327 Form 1,30232 Log-Likelihood = -191,130

Wahrscheinlichkeitsnetz (Individuelle Anpassung) für Startzeit

Wahrscheinlichkeitsnetz (Angepasst Arrhenius) für Startzeit

Anderson-Darling-Anpassungsgüte (korrigiert) Auf jeder Beschleunigungsstufe Individuelle Angepasstes Stufe Anpassung Modell 125 89,651 89,654 150 77,769 77,746 175 15,300 15,354 Standardisierte Residuen = 36,952 Cox-Snell-Residuen = 36,952
Perzentiltabelle Normales 95,0%-KI Prozent Temp Perzentil Standardfehler Untergrenze Obergrenze 5 55 759,882 928,717 69,2500 8338,21 5 85 81,0926 63,2317 17,5897 373,855
Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten Normales 95,0%-KI Zeit Temp Wahrscheinlichkeit Untergrenze Obergrenze 730 55 0,951911 0,586404 0,995460 730 85 0,632592 0,069043 0,924548

Wahrscheinlichkeitsnetz für CSResid von Startzeit

Wahrscheinlichkeitsnetz für SResid von Startzeit

Relationsdiagramm (Angepasst Arrhenius) für Startzeit

Interpretation

Für die Daten zu elektronischen Geräten werden korrigierte Anderson-Darling-Werte für jede Beschleunigungsstufe des Modells sowie für die standardisierten Residuen und die Cox-Snell-Residuen angegeben. Untersuchen Sie die Wahrscheinlichkeitsnetze, um die Modellanpassung besser beurteilen zu können.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien