Optimale Zuweisungstestpläne für Testpläne für beschleunigte Lebensdauer

Minitab wertet die resultierenden Testpläne aus und zeigt die im Hinblick auf den minimierten Standardfehler beim relevanten Parameter besten Pläne an. In der Standardeinstellung zeigt Minitab drei Testpläne an. Der 1.-beste optimale Zuweisungstestplan ist der Plan mit der kleinsten Varianz.

Minitab zeigt darüber hinaus die zweit- und drittbeste optimale Zuweisung der Testeinheiten an. Wenn sich der Standardfehler des relevanten Parameters bei verschiedenen Testplänen kaum unterscheidet, wählen Sie den Plan aus, der eine größere Anzahl an Ausfällen ergibt oder am kostengünstigsten auszuführen ist.

Beispielausgabe

1.-bester „optimaler“ Zuweisungstestplan Erwartete Prozentsatz Prozentuale Anzahl der Test-Stress der Ausfälle Zuw Stichproben-Einheiten Ausfälle 85 100 63,3333 63 63 105 100 3,9583 4 4 125 100 32,7083 33 33 Standardfehler des Parameters von Interesse = 0,0123437

Interpretation

Für die Kondensatordaten stellt sich die Zuweisung von 100 Einheiten, die die Varianz bei der 1000-Stunden-Zuverlässigkeit minimiert, wie folgt dar:
  • 63 Einheiten werden bei 85 Grad getestet; es wird erwartet, dass alle 63 Einheiten ausfallen.
  • 4 Einheiten werden bei 105 Grad getestet; es wird erwartet, dass alle 4 Einheiten ausfallen.
  • 33 Einheiten werden bei 125 Grad getestet; es wird erwartet, dass alle 33 Einheiten ausfallen.

Der geschätzte Standardfehler der 1000-Stunden-Zuverlässigkeit beträgt 0,0123437.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien