Methoden und Formeln für die Randhebelwirkungen für Stabilitätsuntersuchung für zufällige Chargen

Die Hebelwirkungen sind die Diagonalelemente der Hebelwirkungsmatrix.

Notation

BegriffBeschreibung
XDesignmatrix für die festen Effekte
VVarianz-Kovarianz-Matrix des Vektors der Antwortvariablen
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien