Speichern von Statistiken für Prognostizieren für Stabilitätsuntersuchung

Statistik > Regression > Stabilitätsuntersuchung > Prognostizieren > Speichern

Sie können Statistiken aus der Analyse im Arbeitsblatt speichern, so dass Sie sie in anderen Analysen, Grafiken und Makros verwenden können. Minitab speichert die ausgewählten Statistiken nach der letzten Spalte mit Daten. Die Namen der Speicherspalten enden mit einer Zahl, die erhöht wird, wenn Sie eine Statistik mehrmals speichern.

Wenn das Modell Charge als Zufallsfaktor enthält, zeigt Minitab separate Kontrollkästchen für Zufallschargen und ausgewählte Chargen an.
Prognostizierte Anpassungen
Minitab speichert diese Werte in den Spalten PANPASS. Wenn Charge ein Zufallsfaktor ist, speichert Minitab die prognostizierten Anpassungen für die ausgewählten Chargen in CPANPASS.
Standardfehler
Minitab speichert diese Werte in der Spalte PSEANPAS. Wenn Charge ein Zufallsfaktor ist, speichert Minitab die prognostizierten Anpassungen für die ausgewählten Chargen in CPSEANP.
Konfidenzgrenzen
Minitab speichert diese Werte in der Spalte KGRENZ. Wenn Charge ein Zufallsfaktor ist, speichert Minitab die prognostizierten Anpassungen für die ausgewählten Chargen in CKGRENZ.
Prognosegrenzen
Minitab speichert diese Werte in der Spalte PGRENZ. Wenn Charge ein Zufallsfaktor ist, speichert Minitab die prognostizierten Anpassungen für die ausgewählten Chargen in CPGRENZ.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien