Eingeben der Daten für Streuung analysieren

Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Faktoriell > Streuung analysieren

Geben Sie im Feld Antwort (Standardabweichungen) die Spalte mit numerischen Daten ein, die mit den Faktoren erklärt oder prognostiziert werden sollen.

In diesem Arbeitsblatt ist Std die Antwortvariable; diese Spalte enthält die Standardabweichungen, die der Befehl Analyse der Streuung vorbereiten generiert hat. N ist die Anzahl der Wiederholungen. Fest_1 bis Fest_6 enthält die Wiederholungsmessungen der Festigkeit bei jeder Kombination der Faktoreinstellungen.
C9 C10 C11 C12 C13 C14 C15 C16
Fest_1 Fest_2 Fest_3 Fest_4 Fest_5 Fest_6 Std N
21,3431 21,0768 22,2398 24,2131 21,0645 23,8435 1,41310 6
32,8514 34,6610 34,4545 31,7531 31,2098 34,7046 1,55670 6
30,0842 27,9320 26,3304 25,6785 25,6289 37,5253 4,56964 6
36,1254 35,8007 36,3693 37,0575 36,0599 36,6735 0,45648 6
25,9530 27,8182 27,5170 24,3241 24,4449 24,1705 1,65287 6
34,8078 33,1448 36,8069 33,1212 32,7127 35,8543 1,68119 6
32,3947 36,2992 28,5634 36,4306 32,4285 29,6503 3,26862 6
38,1821 38,4477 37,7550 36,8923 37,7898 37,0415 0,61436 6
Hinweis

Beim Anpassen eines linearen Modells an die Daten transformiert Minitab die Standardabweichungen mit Hilfe des natürlichen Logarithmus.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien