Angeben eines hierarchischen Modells für Allgemeines lineares Modell anpassen

Statistik > Varianzanalyse (ANOVA) > Allgemeines lineares Modell > Allgemeines lineares Modell anpassen > Modell

Hiermit legen Sie fest, dass Minitab die angezeigten Terme dem Modell hinzufügen kann, um ein hierarchisches Modell zu erzeugen. In einem hierarchischen Modell sind alle Terme niedriger Ordnung, aus denen sich die Terme höherer Ordnung zusammensetzen, ebenfalls im Modell enthalten. Ein Modell, das den Wechselwirkungsterm A*B*C enthält, muss beispielsweise auch die Terme A, B, C, A*B, A*C und B*C umfassen, damit es hierarchisch ist.

Ein allgemeines lineares Modell muss nicht zwangsläufig hierarchisch sein, sofern es keinen Zufallsfaktor enthält. Im Allgemeinen können Sie Terme niedriger Ordnung entfernen, wenn sie nicht signifikant sind, es sei denn, Sie entscheiden aufgrund Ihrer Sachkenntnis, sie beizubehalten. Modelle mit zu vielen Termen können relativ unpräzise sein und die Fähigkeit beeinträchtigen, die Werte neuer Beobachtungen zu prognostizieren.

Ziehen Sie diese Tipps in Betracht:
  • Passen Sie zunächst ein hierarchisches Modell an. Sie können die nicht signifikanten Terme später entfernen.
  • Wenn Sie die Kovariaten standardisieren, passen Sie ein hierarchisches Modell an, um eine Gleichung in nicht kodierten (bzw. natürlichen) Einheiten zu erstellen.
  • Wenn Ihr Modell kategoriale Variablen enthält, lassen sich die Ergebnisse einfacher interpretieren, wenn zumindest die kategorialen Terme hierarchisch sind.
Soll Minitab aus Ihrem Modell ein hierarchisches Modell machen?
Geben Sie an, ob Minitab dem Modell Terme hinzufügt.
  • Terme hinzufügen, damit das Modell hierarchisch wird (empfohlen): Minitab fügt die angezeigten Terme hinzu, um ein hierarchisches Modell zu erzeugen.
  • Angegebenes nicht hierarchisches Modell verwenden: Minitab fügt die Terme nicht hinzu.
Ab jetzt diese Auswahl verwenden
Wählen Sie diese Option aus, um die ausgewählte Einstellung als Standardeinstellung festzulegen. Dieses Dialogfeld wird künftig übersprungen. Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie die Einstellung in Extras > Optionen > Lineare Modelle > Modellhierarchie ändern.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien