Verwenden Sie Rang, um Werten in einer Spalte Rangzahlen vom kleinsten zum größten Wert zuzuweisen. Bindungen wird der durchschnittliche Rang für diesen Wert zugewiesen. Fehlende Werte werden nicht eingebunden. Rangzahlen werden zur Berechnung einiger nichtparametrischer Statistiken herangezogen. Mit Hilfe von Rang können Sie außerdem den größten oder kleinsten Wert in einer Spalte auffinden.

Ein Manager weist beispielsweise Monaten anhand der Anzahl der eingereichten Krankheitstage Rangzahlen zu. Die Rangzahl für März ist 1, weil März die geringste Anzahl an Krankheitstagen aufweist. April und Mai liegen beide auf Rang 2 bzw. 3. Folglich wird beiden Monaten der Durchschnittsrang 2,5 zugewiesen.

C1-D C2 C3
Monat Krankheitstage Rangzahlen nach Krankheitstagen
Januar 67 5,0
Februar 51 4,0
März 22 1,0
April 28 2,5
Mai 28 2,5

Wo finde ich diesen Befehl?

Um Daten eine Rangfolge zuzuweisen, wählen Sie Daten > Rangfolge bilden aus.

In welchen Fällen bietet sich ein anderer Befehl an?

Wenn Sie Spalten mit Daten alphabetisch oder numerisch sortieren möchten, verwenden Sie Daten > Sortieren.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien