Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine oder mehrere Spalten zu formatieren.

Auswählen der Spalten und Öffnen des Dialogfelds

  1. Wählen Sie die Spalten aus, die formatiert werden sollen. Die Spalten müssen nebeneinander liegen und den gleichen Datentyp aufweisen.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie Editor > Spalte formatieren aus.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Spalte formatieren aus.

Auswählen des Formats

Wählen Sie im Feld Typ auswählen das Format aus.
Automatisch numerisch
Minitab ermittelt die Anzahl an Dezimalstellen, die angezeigt werden sollen, anhand der Werte in der Spalte.
Feste Anzahl Dezimalstellen
Die Zahlen werden mit einer festen Anzahl an Dezimalstellen angezeigt. Wählen Sie im Feld Dezimalstellen die Anzahl der anzuzeigenden Dezimalstellen aus.
Exponential
Die Zahlen werden in exponentieller Schreibweise angezeigt. Wählen Sie im Feld Dezimalstellen die Anzahl der Dezimalstellen aus, die vor dem „E“ angezeigt werden sollen. Die Zahl 3200 wird in exponentieller Schreibweise beispielsweise zu 3,20E+03 mit zwei Dezimalstellen bzw. zu 3,2E+03 mit einer Dezimalstelle.
Währung
Die Zahlen werden im Währungsformat angezeigt. Gehen Sie wie folgt vor:
  • Wählen Sie im Feld Dezimalstellen die Anzahl der anzuzeigenden Dezimalstellen aus.
  • Wählen Sie im Feld Symbol das Währungssymbol aus. Die verfügbaren Optionen hängen von den Regions- und Spracheinstellungen in der Systemsteuerung von Windows ab.
  • Wählen Sie im Feld Negative Zahlen das Format für negative Währungswerte aus.
Prozentsatz
Die Zahlen werden als Prozentsätze angezeigt. Wählen Sie im Feld Dezimalstellen die Anzahl der anzuzeigenden Dezimalstellen aus.
Datum

Die Daten werden als Datum angezeigt. Wählen Sie in der Liste ein Format aus, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein. Weitere Informationen finden Sie unter Von Minitab erkannte Datums-/Uhrzeitformate oder Definieren von benutzerspezifischen Anzeigeformaten für Datums-/Uhrzeitwerte.

Wenn Sie Textdaten in Datums-/Uhrzeitdaten ändern, wird das Dialogfeld Text in Datum/Uhrzeit umwandeln geöffnet. Legen Sie eines der vorhandenen Datumsformate fest, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein.

Zeit

Die Daten werden in einem Uhrzeitformat angezeigt. Wählen Sie in der Liste ein Format aus, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein. Weitere Informationen finden Sie unter Von Minitab erkannte Datums-/Uhrzeitformate oder Definieren von benutzerspezifischen Anzeigeformaten für Datums-/Uhrzeitwerte.

Wenn Sie Textdaten in Datums-/Uhrzeitdaten ändern, wird das Dialogfeld Text in Uhrzeit umwandeln geöffnet. Legen Sie eines der vorhandenen Datumsformate fest, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein.

Verstrichene Zeit

Dei Daten werden als verstrichene Zeiten angezeigt. Wählen Sie in der Liste ein Format aus, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein. Weitere Informationen finden Sie unter Von Minitab erkannte Datums-/Uhrzeitformate oder Definieren von benutzerspezifischen Anzeigeformaten für Datums-/Uhrzeitwerte.

Wenn Sie Textdaten in Daten für die verstrichene Zeit ändern, wird das Dialogfeld Text in verstrichene Zeit umwandeln geöffnet. Legen Sie eines der vorhandenen Formate für die verstrichene Zeit fest, oder geben Sie ein benutzerspezifisches Format ein.

Text
Die Spalte wird als Textdaten formatiert.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien