Interpretieren der wichtigsten Ergebnisse für Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung zu interpretieren.

Schritt 1: Untersuchen der Form der Verteilung

Verwenden Sie eine Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung, um die Form der angegebenen Verteilung bzw. der angegebenen Verteilungen zu untersuchen.

Jede Verteilung weist eine eindeutige Kurve auf. Wenn Sie die Parameter der Verteilung ändern, können Sie beobachten, wie sich die Verteilungskurve ändert.

Vergleichen Sie z. B. mit dieser Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung verschiedene Normalverteilungen, wenn der Mittelwert und die Standardabweichungen geändert werden.

Schritt 2: Vergleichen von Verteilungen

Verwenden Sie eine Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung, um verschiedene Verteilungen zu vergleichen. Ein Techniker möchte beispielsweise feststellen, ob eine Verteilung unter gewissen Umständen anderen Verteilungen ähnelt.

In dieser Darstellung einer Wahrscheinlichkeitsverteilung wird eine Normalverteilung mit einer t-Verteilung verglichen.

Schritt 3: Bestimmen der Wahrscheinlichkeit einer eingefärbten Fläche

Verwenden Sie eine Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung, um die Wahrscheinlichkeiten bestimmter Datenwerte innerhalb der Verteilung zu ermitteln. Minitab färbt die angegebene Fläche ein und zeigt die x-Werte und die Wahrscheinlichkeit an.

In der folgenden Darstellung der Wahrscheinlichkeitsverteilung liegt die eingefärbte Fläche beispielsweise zwischen den x-Werten 11,5 und 12,5. Die Wahrscheinlichkeit des eingefärbten Bereichs beträgt 0,9545.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien