Identifizieren von Werten mit dem Fadenkreuz

Das Fadenkreuz ist ein Werkzeug zum Anzeigen der x- und y-Werte eines beliebigen Punkts in einer Grafik, z. B. in einem Streudiagramm. Bei Bewegungen des Mauszeigers aktualisiert Minitab die Position und die Koordinaten des Fadenkreuzes. Das Fadenkreuz bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, Daten in einer Grafik zu untersuchen.

Bei dreidimensionalen Grafiken, z. B. Konturdiagrammen, 3D-Streudiagrammen und 3D-Wirkungsflächendiagrammen, wird werden mit dem Fadenkreuz die x-, y- und z-Werte angezeigt.

In dieser Grafik befindet sich das Fadenkreuz an der Position x = 1,30570 und y = 5,16129. Diese Koordinaten werden in der oberen linken Ecke der Grafik angezeigt.

Sie können das Fadenkreuz in jeder Grafik anzeigen, die über das Menü „Grafik“ erstellt wird; Ausnahmen stellen das Tortendiagramm, das Punktdiagramm und das Randdiagramm dar. Um das Fadenkreuz anzuzeigen, wählen Sie bei aktiver Grafik Editor > Fadenkreuz aus.

Tipp

Sie können das Fadenkreuz verwenden, um genaue Positionen anzugeben, an denen andere Benutzer Erläuterungen (z. B. Mehrfachlinien) in einer Grafik einfügen sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Formen, Text und Marker von Erläuterungen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien