Bearbeiten von Methoden und Phasen

Als Datenarchitekt verknüpfen Sie Workflow-Methoden mit den Projektvorlagen, die Ihr Unternehmen verwendet. Darüber hinaus ordnen Sie die Phasen in der Methodik den Phasen in Ihrer Projektvorlage zu, wählen die Benutzerrollen aus, die für die Überprüfung jeder Phase verantwortlich sind, und geben die Felder an, die erforderlich sind, um zur nächsten Phase überzugehen.

Eine Methodik besitzt in der Regel eine Gruppe von Phasen, z. B. DMAIC, CDOV, PDCA, die ein Projekt bis zu seinem Abschluss durchlaufen muss. Jede Phase muss abschließend genehmigt werden, bevor das Projekt in die darauf folgende Phase eintreten kann. In Engage weist jede Methodologie eine entsprechende Projektvorlage auf. Im Idealfall entspricht die Roadmap einer Projektvorlage den Phasen in der Methodologie.

  1. Wählen Sie in der web appEntwurf aus. Wenn keine Sandbox verfügbar ist, erstellen Sie eine.
  2. Wählen Sie in der Sandbox Workflow aus.
  3. Unter Methoden & Phasen können Sie eine neue Methodik erstellen oder eine vorhandene bearbeiten.
    • Um einen neuen Bericht zu erstellen, wählen Sie Neue Methodik aus.
      Hinweis

      Bevor Sie eine neue Methodik erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie eine entsprechende Projektvorlage erstellen, damit Sie sie der neuen Methodik zuordnen können.

    • Um eine vorhandene Methodik zu bearbeiten, wählen Sie neben der zu bearbeitenden Methodik die Schaltfläche Bearbeiten aus.
  4. Bearbeiten Sie unter Methodologie den Namen der Methodik, oder wählen Sie eine andere Projektvorlage aus.
  5. Wählen Sie unter Phase eine Phase aus, und führen Sie eine der folgenden Aufgaben aus.
    • Um eine Phase umzubenennen, wählen Sie die Phase aus, und geben Sie einen neuen Namen in das Feld Phase Name ein.
    • Um eine Phase zu kopieren, wählen Sie die Phase aus, wählen Sie das Symbol Kopieren aus, und geben Sie dann einen Namen ein.
    • Um eine Phase zu entfernen, wählen Sie die Phase und dann das Symbol Löschen aus.
    • Um eine Phase zu verschieben, wählen Sie das Ziehelementsymbol der Phase aus und ziehen Sie die Phase an ihren neuen Speicherort.
    • Um eine neue Phase hinzuzufügen, wählen Sie Neue Phase hinzufügen aus, und geben Sie dann einen Namen ein.
  6. Während eine Phase ausgewählt ist, weisen Sie unter Prüfer die Rollen zu, die zum Überprüfen der ausgewählten Phase erforderlich sind. Sie können für jede Phase beliebig viele Rollen auswählen. Jede Phase kann einen anderen Satz von Überprüfern haben, aber Sie müssen mindestens einen Überprüfer für jede Phase angeben.
  7. Unter Erforderliche Felder können Sie Datenfelder angeben, die Benutzer ausfüllen müssen, bevor das Projekt zur Phasenüberprüfung eingereicht werden kann. Sie können für jede Phase beliebig viele Pflichtfelder auswählen. Jede Phase kann einen anderen Satz von Pflichtfeldern haben.
    Tipp

    Achten Sie beim Hinzufügen von Feldern zu den Formularen in Ihrer Projektvorlage darauf, dass Sie (nach Farbe oder Symbol) angeben, welche Felder erforderlich sind, damit die Benutzer wissen, dass sie sie ausfüllen müssen.

  8. Wählen Sie Speichern aus.
  9. Wenn Sie mit den Änderungen in der Sandbox fertig sind und mit deren Anwendung auf der Live-Site zufrieden sind, wählen Sie Änderungen veröffentlichen aus.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien