Erstellen von Spaltensätzen

Erstellen und bearbeiten Sie Spaltensätze, um die Datengruppe anzugeben, die für jedes Projekt in einem Dashboard-Bericht angezeigt werden soll. Sie können auch Spaltensätze bearbeiten, um die Gruppe von Daten anzugeben, die für jede Idee oder jedes Projekt in verschiedenen Phasen des Workflows angezeigt werden sollen.

Erstellen eines neuen Spaltensatzes im Dashboard

Sie können mehrere Spaltensätze haben, um verschiedene Gruppen von Projektdatenfeldern anzuzeigen. Angenommen, Sie haben einen Spaltensatz, der nur Finanzdatenfelder enthält, und einen anderen Spaltensatz, der nur Datenfelder enthält, die sich auf Projektdetails beziehen, z. B. Status, Standort und Integrität.

  1. Wählen Sie Aktionen > Bericht bearbeiten aus.
  2. Wählen Sie im Bearbeitungsmodus unter Projekte aus Spaltensätze hinzufügen, um den Spaltensatz-Editor zu öffnen.
  3. Wählen Sie im Spaltensatz-Editor die Option Spaltensatz hinzufügen aus.
  4. Geben Sie einen Namen für den Spaltensatz ein, und wählen Sie dann die hinzuzufügenden Datenfelder aus. Die Datenfelder werden als Spalten in der Tabelle Projekte angezeigt.

Im Bericht ist der neue Spaltensatz in der Dropdown-Liste Spaltensätze verfügbar.

Bearbeiten eines vorhandenen Spaltensatzes im Dashboard oder auf der Seite Workflow

Ein einen vorhandenen Spaltensatz zu bearbeiten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“ aus .
  2. Wählen Sie in der Liste der Spaltensätze den zu bearbeitenden Spaltensatz aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aufgaben aus.
    • Ändern Sie den Namen eines Spaltensatzes im Dashboard. (Sie können den Namen einer auf der Seite Workflow festgelegten Spalte nicht ändern.)
    • Hinzufügen oder Löschen von Datenfeldern.
    • Hinzufügen oder Löschen von Datenfeldern. Wählen Sie das Ziehelement der Zeile aus und ziehen Sie das Datenfeld nach oben oder unten, um seine Position zu ändern.
    • Fügen Sie Warnungen hinzu.

Beispiel für das Hinzufügen einer Warnung zu einem Spaltensatz

Sie können einem Spaltensatz Warnungen wie Farben, Bilder und Symbole hinzufügen, um die Aufmerksamkeit auf Projekte zu lenken, die gefährdet sind, Replikationspotenzial haben usw. Um einem Spaltensatz eine Warnung hinzuzufügen, legen Sie eine Bedingung für das Datenfeld fest, das die hervorzuhebenden Kriterien enthält.
Tipp

Um Bedingungen für ein Datumsfeld festzulegen, müssen Sie die Option Tage seit dem Datum oder Tage bis Datum auswählen. Anschließend können Sie Bedingungen festlegen, um beispielsweise anzugeben, wann seit Projektbeginn mehr als 100 Tage vergangen sind oder wenn es weniger als 7 Tage bis zur Fälligkeit sind.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie eine Warnung im Dashboard angezeigt wird, wenn ein Projekt abgeschlossen ist.

  1. Wählen Sie Aktionen > Bericht bearbeiten aus.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“ aus .
  3. Wählen Sie im Spaltensatz-Editor die Schaltfläche „Bearbeiten“ neben dem zu bearbeitenden Feld aus, das im folgenden Bild eingekreist ist.
  4. Wählen Sie im Datenfeld-Editor unter Bild das Bild aus, das für den Wert angezeigt werden soll.
Im Spaltensatz kennzeichnet ein Häkchen in der Spalte Status Projekte, die abgeschlossen sind.

Ein Video ansehen

Sehen Sie sich ein Video an, um mehr über Spaltensätze zu erfahren.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien