Projekt-Priorisierungsmatrix

Verwenden Sie das Formular Projekt-Priorisierungsmatrix, um die besten Projekte zu priorisieren. Die Projekt-Priorisierungsmatrix bewertet potenzielle Projekte anhand gewichteter Kriterien.

Workspace berechnet einen Gesamtwert für jedes Projekt und stellt ihn einem Wert für die Erfüllbarkeit gegenüber, um zu bestimmen, welche Projekte den größten Wert für den aufgewendeten Aufwand haben.

Das Formular Projekt-Priorisierungsmatrix beantwortet die folgenden Fragen.
  • Welche Auswirkungen haben vorgeschlagene Projekte auf Unternehmenskennzahlen wie Cashflow, Zykluszeit, Kosteneinsparungen, Umschlagshäufigkeit, Kapazität, Umweltvorteile und Kundenzufriedenheit?
  • Welche Projekte bringen einen hohen Nutzen und sind einfach abzuschließen?
  • Sind die Projektprioritäten von der Gewichtung der Unternehmenskennzahlen abhängig?

Vorgehensweise

  1. Entwickeln Sie eine Liste aller Projektauswahlkriterien, die Sie verbessern möchten. Berücksichtigen Sie beispielsweise Einsparungen, Cashflow und Zykluszeitverkürzung.
  2. Entwickeln Sie eine Liste potenzieller Projekte.
  3. Geben Sie die Projekte auf der linken Seite der Matrix und die Auswahlkriterien oben ein.
  4. Wenden Sie einen Gewichtungsfaktor auf alle Selektionskriterien an. In der Regel wird eine Skala von 1 bis 10 verwendet, um die Auswahlkriterien zu gewichten. Beispielsweise können Sie den Cashflow auf 9 und die Kapazität auf 2 festlegen.
  5. Bestimmen Sie mit Ihrem Team die Punktzahl für jedes Projekt in Bezug auf jedes Auswahlkriterium. Normalerweise wird eine Skala von 1 bis 10 für die Punktzahlen verwendet.
  6. Multiplizieren und summieren Sie die Produkte, um den gewichteten Wert nach Projekt zu erhalten.
  7. Weisen Sie jedem Projekt einen Wert für die Erfüllbarkeit zu, und untersuchen Sie dann die Diagramme.

Nachdem Sie eine Projekt-Priorisierungsmatrix erstellt haben, können Sie sie aktualisieren, indem Sie neue potenzielle Projekte hinzufügen und die Gewichtung der Projektwerte ändern, um Änderungen der organisatorischen Prioritäten zu berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Ausfüllen eines Formulars.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien