Einführung zu Minitab Workspace®

Weitere Informationen zu Workspace

Workspace ist ein umfassender Satz visueller Tools, Formulare und Vorlagen. Sie können ein einzelnes Tool öffnen, so viele Tools hinzufügen, wie Sie benötigen, und sie alle in einem einzigen Projekt speichern. Sie können ein Projekt auch mit einer integrierten Roadmap öffnen, die auf Methoden zur Qualitätsverbesserung basiert, z. B. DMAIC, QFD, Just Do It und Kaizen.

Mit all Ihren Tools an einem Ort können Daten über Tools und Projekte hinweg ausgetauscht werden, was es einfacher macht, effizienter zu arbeiten, Chancen zu identifizieren, komplexe Initiativen zu verstehen und letztendlich Probleme zu lösen.

Erfahren Sie mehr über dieses Handbuch

In diesem Handbuch werden einige der am häufigsten verwendeten Tools in Workspace vorgestellt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die folgenden Aufgaben ausführen.
  • Öffnen Sie ein Tool oder ein Projekt.
  • Fügen Sie eine Fischgräte ein, generieren Sie eine Brainstorming-Liste und erstellen Sie Variablen aus der Liste.
  • Ordnen Sie Ihren Prozess mithilfe von Prozessabbildungen, funktionsübergreifenden Karten und Wertstromabbildung zu.
  • Öffnen Sie Formulare, geben Sie Daten ein und teilen Sie sie.
  • Fügen Sie eine Monte-Carlo-Simulation hinzu und machen Sie sich mit ihren Konzepten vertraut.

Projekt öffnen

Sie können ein Projekt öffnen, das über eine Roadmap verfügt. In der Roadmap eines Projekts werden die Phasen des Projekts sowie die in den einzelnen Phasen zu verwendenden Tool- und Formularvorlagen festgelegt. Sie können der Methodik einer vordefinierten Roadmap folgen oder ein benutzerdefiniertes Projekt basierend auf einer von Ihnen definierten Roadmap erstellen.

  1. Doppelklicken Sie zum Öffnen von Workspace auf das Verknüpfungssymbol .
  2. Wählen Sie Neu aus, und wählen Sie dann ein Projekt. Suchen Sie die Projektvorlagen unter Projekte.

Projekte mit einer Roadmap

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für ein Projekt mit einer Roadmap im Navigatorbereich und einer Prozessabbildung im Arbeitsbereich.
Projekte können die folgenden Komponenten aufweisen.
1: Navigatorbereich
Der Bereich, in dem Sie auf die Verwaltungstools und Roadmap-Tools in Ihrem Projekt zugreifen.
2: Abschnitt „Verwaltung“
Die Gruppe von Formularen in einer Projektvorlage, die Projektdaten wie Geschäftsbereich, Abteilung, oder Lage enthalten, die allen Projekten gemeinsam sind. Diese Formulare stellen sicher, dass Projektdaten über alle Projekte hinweg konsistent gesammelt werden.
3: Roadmap
Der Bereich, in dem Sie Tools und Formulare hinzufügen und ihr Projekt in Phasen organisieren.
4: Arbeitsbereich
Der Bereich, in dem Sie Tools anzeigen und bearbeiten.
5: Aufgabenbereich
Der Bereich, in dem Sie mit Elementen im Arbeitsbereich interagieren, z. B. Hinzufügen von Daten zu Formen, Anwenden von Formatierungen und mehr.

Öffnen eines Tools

Sie können ein einzelnes Tool für eine schnelle Analyse öffnen und dann weitere Tools hinzufügen, wenn Sie sie benötigen. Da die Tools zusammen in einem einzigen Projekt gespeichert sind, können sie Daten gemeinsam nutzen.

  1. Doppelklicken Sie zum Öffnen von Workspace auf das Verknüpfungssymbol .
  2. Wählen Sie Neu aus, und wählen Sie dann ein Tool aus der Liste der allgemeinen Tools aus. Um eine Liste aller Tools anzuzeigen, wählen Sie Vollständige Liste der Werkzeuge anzeigen. Diesen Link finden Sie unterhalb der Tool-Galerie.

Weitere Vorgehensweise

Fangen wir an!
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien