Eingeben der Daten für Korrelation

Statistik > Statistische Standardverfahren > Korrelation

Geben Sie im Feld Variablen zwei oder mehr Spalten mit numerischen Daten ein, die analysiert werden sollen. Dieses Werkzeug berechnet den Korrelationskoeffizienten für jedes Variablenpaar. Wenn Sie mehr als 20 Spalten eingeben, stellt Minitab kein Matrixplot bereit.

In diesem Arbeitsblatt enthält Budget den Betrag (in Tausend Dollar), der für die Werbung für jedes Produkt ausgegeben wurde. Interessenten stellt die Anzahl der potenziellen Kunden für jedes Produkt dar. Das Budget und die Anzahl der Interessenten sind möglicherweise mit der Spalte Umsätze assoziiert, die die jährlichen Umsätze für die Produkte (in Millionen Dollar) enthält.
C1 C2 C3
Budget Interessenten Umsatz
500 67 39,4
760 43 25,3
320 20 30
1000 45 22
Hinweis

Bei dieser Analyse werden für jedes Spaltenpaar die Zeilen von der Berechnung ausgeschlossen, die einen fehlenden Wert enthalten. Wenn Sie die Korrelationen für mehr als zwei Spalten berechnen, kann jede Korrelation unterschiedliche Beobachtungen umfassen, abhängig davon, welche Zeilen fehlende Werte enthalten.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien