Veranschaulichung des Gesetzes der großen Zahlen

Dieses Makro simuliert eine bestimmte Anzahl an Münzwürfen und berechnet die Gesamtanzahl der Würfe, die Gesamtanzahl der Kopfseite, den Anteil der Kopfseite und die Differenz zwischen der Gesamtanzahl der Kopfseite und der Gesamtanzahl der Zahlseite.

Herunterladen des Makros

Vergewissern Sie sich, dass Sie in Minitab den Speicherort des heruntergeladenen Makros angegeben haben. Wählen Sie Extras > Optionen > Allgemein aus. Navigieren Sie im Feld Speicherort für Makros zu dem Speicherort, an dem Sie Makrodateien ablegen.

Wichtig

Wenn Sie einen älteren Webbrowser verwenden und auf die Schaltfläche Herunterladen klicken, wird die Datei möglicherweise in Quicktime geöffnet; für dieses Programm wird dieselbe Dateinamenerweiterung „.mac“ wie für Minitab-Makros verwendet. Um das Makro zu speichern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Herunterladen, und wählen Sie Ziel speichern unter aus.

Ausführen des Makros

Um das Makro auszuführen, klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Sessionfensters, und wählen Sie Editor > Befehlszeile anzeigen aus. Geben Sie an der Eingabeaufforderung (MTB>) Folgendes ein:

%COUNTHEM

Drücken Sie Eingabe.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung ein, wie oft die Münze geworfen werden soll und wie oft diese Anzahl von Münzwürfen wiederholt werden sollen. Wenn Sie die Münze beispielsweise 50-mal werfen und dies 5-mal wiederholen möchten, um insgesamt 250 Würfe zu erzielen, geben Sie „50, 5“ ein, und drücken Sie Eingabe.

Weitere Informationen

Ergebnisse von 100 Würfen bei einmaliger Ausführung.

ROW  NUMTOSS  NUMHEADS  PROPORTN   DIFF 
   1      100        52      0,52      4 

Sie sehen, dass bei 100 Würfen 52-mal die Kopfseite oben lag.

Ergebnisse von 100 Würfen und 10-maliger Wiederholung

ROW  NUMTOSS  NUMHEADS   PROPORTN   DIFF 
   1      100        52   0,520000      4 
   2      200       101   0,505000      2 
   3      300       147   0,490000     -6 
   4      400       198   0,495000     -4 
   5      500       252   0,504000      4 
   6      600       294   0,490000    -12 
   7      700       347   0,495714     -6 
   8      800       396   0,495000     -8 
   9      900       454   0,504444      8 
  10     1000       509   0,509000     18 

Der Anteil der Kopfseite scheint sich 0,5 anzunähern. Die Differenzen zwischen der Anzahl der Kopfseite und die Anzahl der Zahlseite haben stark variiert.

Untersuchung mit Grafiken

Wenn Sie ein Streudiagramm des Anteils der Kopfseite (PROPORTN) im Vergleich mit der Anzahl der Würfe (NUMTOSS) erstellen, werden Sie feststellen, dass sich dieses 0,5 annähert.

Wenn Sie ein Streudiagramm der Differenzen zwischen der Anzahl der Kopfseite und der Anzahl der Zahlseite (DIFF) im Vergleich zu der Anzahl der Würfe (NUMTOSS) erstellen, werden Sie etwas ganz anderes feststellen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien