So kennzeichnet Minitab fehlende Daten

Wenn eine Zelle keine Daten enthält und zwischen anderen Zellen liegt, die Daten enthalten, wird sie als fehlender Wert bezeichnet. Wenn ein Wert in einer Spalte mit numerischen oder Datums-/Uhrzeitdaten fehlt, kennzeichnet Minitab diesen mit einem Sternchen. Wenn ein Wert in einer Spalte mit Textdaten fehlt, kennzeichnet Minitab diesen mit dem Wort „Fehlend“.

Hinweis

Wenn in Ihren Daten „-99“ oder ein anderer Wert zum Angeben von fehlenden Werten verwendet wird, können Sie diese Werte mit Hilfe von Daten > Neu kodieren > In Zahlen in Sternchen ändern. Wenn Sie die Werte nicht ändern, verwendet Minitab die falschen Werte, was zu irreführenden Ergebnissen führen kann.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien