Interpretieren der wichtigsten Ergebnisse für Einzelne Variablen auszählen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Auszählungsanalyse zu interpretieren. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen die Anzahlen, Prozente, kumulierten Anzahlen, kumulierten Prozente und der Stichprobenumfang.

Schritt 1: Bestimmen der eindeutigen Werte sowie der Häufigkeit der einzelnen eindeutigen Werte

Zuerst können Sie die Liste der eindeutigen Werte untersuchen, die in jeder Spalte mit Daten enthalten sind. Diese Liste kann nützlich sein, wenn Ihnen nicht alle möglichen Datenwerte bekannt waren. Mit Hilfe der Liste können Sie außerdem Dateneingabefehler erkennen.

Die Anzahl gibt an, wie häufig jeder eindeutige Wert auftritt. Der Prozentsatz stellt den prozentualen Beitrag jeder Kategorie dar. Minitab zeigt zudem N an, die Anzahl nicht fehlender Beobachtungen in der Stichprobe. Wenn die Spalte fehlende Beobachtungen enthält, zeigt Minitab außerdem deren Anzahl an.

Tally for Discrete Variables: Size

Size Count Percent CumCnt CumPct Short 9 8.41 9 8.41 Tall 61 57.01 70 65.42 Grande 16 14.95 86 80.37 Venti 21 19.63 107 100.00 N= 107
Wichtigste Ergebnisse: Anzahl, Prozent, N

In diesen Ergebnissen werden 107 Getränkebestellungen nach der Größe des Getränks zusammengefasst. Getränke der Größe „Tall“ wurden mit 61 Bestellungen bzw. einem Anteil von 57,01 % am häufigsten bestellt. Getränke der Größe „Short“ wurden mit 9 % bzw. einem Anteil von 8,41 % am seltensten bestellt.

Schritt 2: Bestimmen der kumulierten Anzahl oder des kumulierten Prozentsatzes für jeden eindeutigen Wert

Verwenden Sie die kumulierten Anzahlen und Prozente, um den kumulierten Beitrag für mehrere Werte in den Daten zu ermitteln. Die kumulierte Anzahl gibt an, wie oft ein eindeutiger Wert einschließlich aller vorausgegangenen Werte vorhanden ist. Der kumulierte Prozentsatz ist der Prozentsatz des eindeutigen Werts einschließlich der Prozentsätze aller vorausgegangenen Werte.
Hinweis

Wenn Sie kumulierte Anzahlen und Prozente verwenden, sollten Sie sich vergewissern, dass die sequenzielle Reihenfolge der Werte in der Tabelle angemessen ist. Standardmäßig zeigt Minitab die Werte in alphabetischer Reihenfolge an. Informationen zum Ändern der Wertereihenfolge finden Sie unter Ändern der Anzeigereihenfolge von Textwerten in der Minitab-Ausgabe.

Tally for Discrete Variables: Size

Size Count Percent CumCnt CumPct Short 9 8.41 9 8.41 Tall 61 57.01 70 65.42 Grande 16 14.95 86 80.37 Venti 21 19.63 107 100.00 N= 107
Wichtigste Ergebnisse: KumAnz, Kum%

In diesen Ergebnissen handelt es sich bei 86 oder 80,37 % aller Getränkebestellungen um die Größe „Short“, „Tall“ oder „Grande“.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien