Eingeben der Daten für Chi-Quadrat-Anpassungstest

Statistik > Tabellen > Chi-Quadrat-Anpassungstest (eine Variable)

Eingeben der Daten

Wählen Sie die Option aus, die Ihre Daten am besten beschreibt.

Zusammengefasste Daten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn beobachtete Anzahlen vorliegen, die nach Kategorien zusammengefasst sind.
  1. Wählen Sie Beobachtete Anzahlen aus, und geben Sie die Spalte mit den Anzahlen der einzelnen Kategorien ein.
  2. (Optional) Geben Sie im Feld Kategorienamen (optional) die Spalte mit den Kategorienamen ein, sofern diese vorliegt.
In diesem Arbeitsblatt enthält die Spalte Anzahlen die zusammengefassten Anzahlen einer Stichprobe von T-Shirts nach Farbe. Die Spalte Farbe enthält die Kategorienamen, die die einzelnen T-Shirt-Farben darstellen.
C1 C2
Anzahlen Farbe
121 Rot
75 Blau
4 Gelb

Kategoriale Daten in einer Spalte

Wählen Sie Kategoriale Daten aus, und geben Sie die Spalte mit den kategorialen Rohdaten ein.
In diesem Arbeitsblatt enthält die Spalte Farbe die kategorialen Daten. Jede Zeile stellt eine einzelne Beobachtung der Farbe der einzelnen T-Shirts in der Stichprobe dar.
C1
Farbe
Rot
Rot
Blau
Gelb
Rot
Blau

Angeben des Tests

Wählen Sie die Option aus, die am besten beschreibt, was Sie testen möchten.

Gleiche Anteile

Wählen Sie unter Test die Option Gleiche Anteile aus, um zu ermitteln, ob die Anteile der einzelnen Kategorien identisch sind. Wenn Ihre Daten beispielsweise 3 Kategorien enthalten, testet Minitab, ob der Anteil jeder einzelnen Kategorie 0,33333 bzw. 33,333 % ist.

Bestimmte Anteile

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um verschiedene Anteile für die einzelnen Kategorien anzugeben.
  1. Wählen Sie unter Test die Option Bestimmte Anteile aus.
    Minitab zeigt die Kategorien Ihres Arbeitsblatts an.
  2. Wählen Sie in der Dropdownliste eine der folgenden Optionen aus:
    • Eingabespalte: Verwenden Sie diese Option, wenn die Anteile der einzelnen Kategorien in einer Spalte gespeichert sind.
    • Eingabekonstanten: Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Anteile der einzelnen Kategorien in das Dialogfeld eingeben möchten.
  3. Geben Sie abhängig von Ihrer Auswahl in Schritt 2 entweder die Spalte mit den Anteilen oder die einzelnen Anteile im Dialogfeld ein.

Durch historische Anzahlen angegebene Anteile

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Testanteile nach historischen Anzahlen anzugeben.
  1. Wählen Sie unter Test die Option Durch historische Anzahlen angegebene Anteile aus.
  2. Wählen Sie in der Dropdownliste eine der folgenden Optionen aus:
    • Eingabespalte: Verwenden Sie diese Option, wenn historische Anzahlen für die einzelnen Kategorien in einer Spalte gespeichert sind.
    • Eingabekonstanten: Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die historischen Anzahlen der einzelnen Kategorien in das Dialogfeld eingeben möchten.
  3. Geben Sie abhängig von Ihrer Auswahl in Schritt 2 entweder die Spalte mit den historischen Anzahlen oder die einzelnen historischen Konstanten im Dialogfeld ein.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien