Welche Analysen von Trennschärfe und Stichprobenumfang sind in Minitab enthalten?

Parameterschätzung und Toleranzintervalle

Mit diesen Befehlen können Sie den Stichprobenumfang bestimmen, der zum Erzielen einer bestimmten Fehlerspanne für Konfidenzintervalle oder Toleranzintervalle benötigt wird. Umgekehrt können Sie auch die Fehlerspanne auf der Grundlage des Stichprobenumfangs schätzen.

Stichprobenumfang für Parameterschätzung
Hiermit berechnen Sie den Stichprobenumfang, der zum Schätzen eines Parameters innerhalb einer bestimmten Fehlerspanne erforderlich ist. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Stichprobenumfang für Parameterschätzung aus.
Stichprobenumfang für Toleranzintervalle
Hiermit berechnen Sie den Stichprobenumfang, der zum Steuern des Abdeckungsumfangs eines Toleranzintervalls mit einer bestimmten Fehlerspanne erforderlich ist. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Stichprobenumfang für Toleranzintervalle aus.

Hypothesentests

Mit Hypothesentests bestimmen Sie, ob sich ein Parameter der Grundgesamtheit von einem bestimmten Wert oder von einem anderen Parameter der Grundgesamtheit unterscheidet.

z-Test bei einer Stichprobe

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Differenz für einen z-Test bei einer Stichprobe. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > z-Test, 1 Stichprobe aus.

Verwenden Sie einen z-Test bei einer Stichprobe, wenn die Standardabweichung der Grundgesamtheit bekannt ist.

t-Test bei einer Stichprobe

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Differenz für einen t-Test bei einer Stichprobe. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > t-Test, 1 Stichprobe aus.

t-Test bei zwei Stichproben

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Differenz für einen t-Test bei zwei Stichproben. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > t-Test, 2 Stichproben aus.

t-Test bei verbundenen Stichproben

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Differenz für einen t-Test bei verbundenen Stichproben. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > t-Test, verbundene Stichproben aus.

Test von Anteilen bei einer Stichprobe

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Vergleichsanteil für einen Test von Anteilen bei einer Stichprobe. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Test von Anteilen, 1 Stichprobe aus.

Test von Anteilen bei zwei Stichproben

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Vergleichsanteil für einen Test von Anteilen bei zwei Stichproben. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Test von Anteilen, 2 Stichproben aus.

Ereignisrate in Poisson-Modellen bei einer Stichprobe

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Vergleichsrate für einen Test der Ereignisrate in Poisson-Modellen bei einer Stichprobe. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Ereignisrate in Poisson-Modellen, 1 Stichprobe aus.

Ereignisrate in Poisson-Modellen bei zwei Stichproben

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Vergleichsrate für einen Test der Ereignisrate in Poisson-Modellen bei zwei Stichproben. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Ereignisrate in Poisson-Modellen, 2 Stichproben aus.

Test auf Varianzen bei einer Stichprobe

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Verhältnis für einen Test auf Varianzen bei einer Stichprobe. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Test auf Varianzen, 1 Stichprobe aus.

Test auf Varianzen bei zwei Stichproben

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und Verhältnis für einen Test auf Varianzen bei zwei Stichproben. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Test auf Varianzen, 2 Stichproben aus.

Äquivalenztests

Mit Äquivalenztests können Sie bestimmen, ob die Mittelwerte für Produkt- oder Prozessmesswerte nahe genug beieinander liegen, um als äquivalent erachtet zu werden.

Äquivalenztest bei einer Stichprobe
Hiermit berechnen Sie einen der folgenden Werte für einen Äquivalenztest bei einer Stichprobe, wenn Sie die beiden anderen Werte angeben: Trennschärfe, erforderlicher Stichprobenumfang, Größe der Differenz. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Äquivalenztests > 1 Stichprobe aus.
Äquivalenztest bei zwei Stichproben
Hiermit berechnen Sie einen der folgenden Werte für einen Äquivalenztest bei zwei Stichproben, wenn Sie die beiden anderen Werte angeben: Trennschärfe, erforderlicher Stichprobenumfang, Größe der Differenz/des Verhältnisses. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Äquivalenztests > 2 Stichproben aus.
Äquivalenztest bei verbundenen Stichproben
Hiermit berechnen Sie einen der folgenden Werte für einen Äquivalenztest bei einer Stichprobe, wenn Sie die beiden anderen Werte angeben: Trennschärfe, erforderlicher Stichprobenumfang, Größe der Differenz. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Äquivalenztests > Verbunden aus.
Äquivalenztest für 2x2-Crossover-Versuchsplan
Hiermit berechnen Sie einen der folgenden Werte für einen Äquivalenztest bei einer Stichprobe, wenn Sie die beiden anderen Werte angeben: Trennschärfe, erforderlicher Stichprobenumfang, Größe der Differenz. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Äquivalenztests > 2x2-Crossover-Versuchsplan aus.

Statistische Modellierung

Hiermit können Sie eine Analyse von Trennschärfe und Stichprobenumfang für eine einfache ANOVA oder eine DOE-Analyse ausführen.

Einfache ANOVA

Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Stichprobenumfang und maximaler Differenz für eine einfache ANOVA. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Einfache ANOVA aus.

2-stufiger faktorieller Versuchsplan
Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe und Anzahl der Replikationen für einen zweistufigen faktoriellen Versuchsplan. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > 2-stufiger faktorieller Versuchsplan aus.
Plackett-Burman-Versuchsplan
Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe und Anzahl der Replikationen für einen Plackett-Burman-Versuchsplan. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Plackett-Burman-Versuchsplan aus.
Allgemeiner vollfaktorieller Versuchsplan
Hiermit untersuchen Sie die Beziehung zwischen Trennschärfe, Anzahl der Replikationen und maximaler Differenz für einen allgemeinen vollfaktoriellen Versuchsplan. Wählen Sie in Minitab Statistik > Trennschärfe und Stichprobenumfang > Allgemeiner vollfaktorieller Versuchsplan aus.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien