Definieren der Alternativhypothese für Mann-Whitney-Test

Statistik > Nichtparametrische Tests > Mann-Whitney

Wählen Sie im Feld Alternative die zu testende Hypothese aus:
kleiner als

Verwenden Sie diesen einseitigen Test, um zu ermitteln, ob die Differenz zwischen den Medianen der Grundgesamtheiten von Stichprobe 1 und Stichprobe 2 kleiner als 0 ist, und um eine Obergrenze zu erhalten. Der einseitige Test ist trennschärfer, mit ihm kann aber nicht erkannt werden, ob der Median der ersten Stichprobe größer als der der zweiten Stichprobe ist.

Ein Analytiker verwendet diesen einseitigen Test beispielsweise, um zu ermitteln, ob die Median-Festigkeit eines Stahltyps statistisch kleiner als die Median-Festigkeit eines zweiten Stahltyps ist. Dieser einseitige Test besitzt eine größere Trennschärfe, um zu ermitteln, ob die Festigkeit des ersten Stahltyps kleiner als die des zweiten Stahltyps ist, mit ihm kann aber nicht festgestellt werden, ob die Festigkeit des ersten Stahltyps größer als die des zweiten Stahltyps ist.

ungleich

Verwenden Sie diesen beidseitigen Test, um zu ermitteln, ob die Mediane der Grundgesamtheiten voneinander abweichen, und um ein beidseitiges Konfidenzintervall zu erhalten. Mit diesem beidseitigen Test können Differenzen erkannt werden, die kleiner oder größer als 0 sind; seine Trennschärfe ist aber geringer als die eines einseitigen Tests.

Ein Verkehrsanalytiker testet beispielsweise, ob es eine Differenz zwischen die Zeitdauern gibt, für die zwei verschiedene Marken von Farbe auf einer Fahrbahn haften. Da jede Abweichung bei der Zeitdauer wichtig ist, verwendet der Analytiker diesen beidseitigen Test, um festzustellen, ob die Zeitdauer, für die eine Farbe auf der Fahrbahn haftet, größer oder kleiner als die Zeitdauer für die andere Farbe ist.

größer als

Verwenden Sie diesen einseitigen Test, um zu ermitteln, ob der Median der Grundgesamtheit der ersten Stichprobe größer als der Median der Grundgesamtheit der zweiten Stichprobe ist, und um eine Untergrenze zu erhalten. Dieser einseitige Test ist trennschärfer, mit ihm kann aber nicht erkannt werden, ob der Median der ersten Stichprobe kleiner als der Median der zweiten Stichprobe ist.

Ein Techniker verwendet diesen einseitigen Test beispielsweise, um zu ermitteln, ob die Differenz zwischen den Median-Geschwindigkeiten zweier Füllmaschinen größer als 0 Sekunden pro Karton ist. Dieser einseitige Test besitzt eine größere Trennschärfe, um zu ermitteln, ob die Differenz zwischen den Geschwindigkeiten größer als 0 ist, mit ihm kann aber nicht erkannt werden, ob die Differenz kleiner als 0 ist.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien