Berechnen des Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman bei numerischen Daten

Sie können Korrelation verwenden, um den Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman zu berechnen. Angenommen, die zu korrelierenden Variablen befinden sich in den Spalten C1 und C2.

  1. Wählen Sie Statistik > Statistische Standardverfahren > Korrelation aus.
  2. Geben Sie im Feld Variablen die Spalten c1 c2 ein. Klicken Sie auf OK.
  3. Wählen Sie im Feld Methode die Option Spearmans Rho aus.

Berechnen des Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman bei ordinalen Textdaten

Angenommen, die zu korrelierenden Variablen befinden sich in den Spalten C1 und C2:

  1. Wählen Sie Statistik > Tabellen > Kreuztabelle und Chi-Quadrat-Test aus.
  2. Geben Sie im Feld Zeilen die Spalte C1 ein. Geben Sie im Feld Spalten die Spalte C2 ein.
  3. Klicken Sie auf Weitere Statistiken.
  4. Aktivieren Sie Korrelationskoeffizienten für ordinale Kategorien.
  5. Klicken Sie in den einzelnen Dialogfeldern auf OK.
    Minitab zeigt im Sessionfenster einen Wert für den Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman (Spearmans Rho) an.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien