Was ist ein Hypothesentest?

Ein Hypothesentest ist eine Regel, die angibt, ob eine Behauptung über eine Grundgesamtheit auf der Grundlage der Anzeichen, die eine Stichprobe von Daten liefert, angenommen oder zurückgewiesen wird.

Bei einem Hypothesentest werden zwei gegensätzliche Hypothesen zu einer Grundgesamtheit untersucht: die Nullhypothese und die Alternativhypothese. Die Nullhypothese ist die Aussage, die getestet wird. In der Regel besteht die Nullhypothese aus der Aussage „kein Effekt“ oder „keine Differenz“. Die Alternativhypothese ist die Aussage, deren Wahrheit Sie auf der Grundlage der Anzeichen, die die Stichprobendaten liefern, belegen möchten.

Der Test ermittelt auf der Grundlage der Stichprobendaten, ob die Nullhypothese zurückgewiesen werden soll. Dies wird anhand eines p-Werts bestimmt. Wenn der p-Wert kleiner als das Signifikanzniveau (als α oder Alpha bezeichnet) ist, können Sie die Nullhypothese zurückweisen.

Häufig wird fälschlicherweise angenommen, dass mit einem statistischen Hypothesentest die wahrscheinlichere von zwei Hypothesen ausgewählt wird. Beim Entwurf eines Hypothesentests wird die Nullhypothese jedoch als die Aussage festgelegt, die widerlegt werden soll. Da das Signifikanzniveau für die Analyse niedrig angesetzt wird (in der Regel ist ein Wert von 0,05 gut geeignet), ergibt das Zurückweisen der Nullhypothese den statistischen Beleg, dass die Alternativhypothese wahr ist. Wenn die Nullhypothese hingegen nicht zurückgewiesen wird, gibt es keinen statistischen Beleg, dass die Nullhypothese wahr ist. Dies liegt daran, dass nicht ebenfalls eine geringe Wahrscheinlichkeit dafür festgelegt wurde, dass die Nullhypothese fälschlicherweise akzeptiert wird.

Im Folgenden sind einige Beispiele für Fragen aufgeführt, die mit Hilfe eines Hypothesentests beantwortet werden können:
  • Weicht die mittlere Größe von Studentinnen im ersten Studienabschnitt von 1,68 m ab?
  • Ist die Standardabweichung ihrer Größe gleich oder kleiner als 13 Zentimeter?
  • Unterscheiden sich Studenten und Studentinnen in ihrer durchschnittlichen Größe?
  • Ist der Anteil der Studenten signifikant höher als der Anteil der Studentinnen?
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien