So werden wiederholt auftretende Kategorien zusammengefasst

Angenommen, in C1 liegen Kategorien vor, die sich wiederholen, wobei die entsprechenden Werte in C2 aufgeführt sind. Sie können jede Kategorie zusammenfassen und sie einmal auflisten, ohne jeden zusätzlichen Eintrag manuell zu löschen.

  1. Wählen Sie Statistik > Statistische Standardverfahren > Deskriptive Statistik speichern aus.
  2. Geben Sie im Feld Variablen den Wert C2 ein.
  3. Geben Sie im Feld Nach Variablen (optional) den Wert C1 ein.
  4. Klicken Sie auf Statistik.
  5. Aktivieren Sie Mittelwert, und deaktivieren Sie N nicht fehlend.
  6. Klicken Sie in den einzelnen Dialogfeldern auf OK.

Die Liste der Kategorien und ihrer entsprechenden Zahlen wird in den nächsten verfügbaren Spalten des aktiven Arbeitsblatts gespeichert.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien