Was sind Komponentenausbeute (YTP) und Gesamtkomponentenausbeute (RTY)?

Komponentenausbeute (YTP)

Die Komponentenausbeute (YTP) ist die Anzahl der produzierten fehlerfreien Einheiten dividiert durch die Gesamtzahl der Einheiten, die jeden Schritt des Prozesses durchlaufen. In der Komponentenausbeute wird die Menge an Ausschuss und Nacharbeiten in einem Prozess berücksichtigt.

Beim Berechnen der Komponentenausbeute werden lediglich die Einheiten gezählt, die ohne jegliche Nacharbeiten oder Ausschuss den gesamten Prozess durchlaufen.

Angenommen, Sie verfügen über einen dreistufigen Prozess zum Herstellen von Etiketten. Die Etiketten werden gedruckt, beschichtet und dann zugeschnitten. Sie möchten die Komponentenausbeute in jedem Schritt des Prozesses berechnen.
  1. Zunächst werden 1000 Etiketten in den Prozess geführt, und 950 der gedruckten Etiketten werden als akzeptabel angesehen. Die Komponentenausbeute des Druckprozesses liegt bei 95 %.
  2. Anschließend werden 950 Etiketten in den Beschichtungsprozess geführt, und 800 der beschichteten Etiketten sind akzeptabel. Die Komponentenausbeute des Beschichtungsprozesses liegt bei 84 %.
  3. Schließlich werden 800 Etiketten in den Zuschneideprozess geführt, und 700 der zugeschnittenen Etiketten sind akzeptabel. Die Komponentenausbeute des Zuschneideprozesses liegt bei 88 %.

Gesamtkomponentenausbeute (RTY)

Die Gesamtkomponentenausbeute (RTY) ist die Wahrscheinlichkeit, mit der eine einzelne Einheit den gesamten Prozess ohne Fehler durchläuft. Sie können die einzelnen Werte für die Komponentenausbeute der Schritte multiplizieren, um die Gesamtkomponentenausbeute zu erhalten.

Beim Berechnen der Komponentenausbeute werden lediglich die Einheiten gezählt, die ohne jegliche Nacharbeiten oder Ausschuss den gesamten Prozess durchlaufen.

Im obigen Beispiel gilt RTY= YTP bei Schritt 1 * YTP bei Schritt 2 * YTP bei Schritt 3.

Die Gesamtkomponentenausbeute des Etikettenprozesses beträgt daher 0,95 * 0,84 * 0,88 = 0,70. Insgesamt werden von den 1000 Etiketten, die in den Prozess geführt wurden, 700 Etiketten als akzeptabel angesehen (700/1000 = 0,70) verlassen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien