Berechnungen der Produkt-Benchmarks für die einzelnen Komponenten für Produktbericht

KorUi
Korrigierte Anzahl der Einheiten für die i-te Komponente
KorUi = Ci * BU
Hinweis

Wird die Komplexität nicht verwendet, ist KorUi = BeobUi

KorDi
Korrigierte Anzahl der Fehler für die i-te Komponente
Hinweis

Wenn die Komplexität nicht verwendet wird, ist KorDi = BeobDi

KorTOi
Korrigierte Gesamtzahl der Möglichkeiten für die i-te Komponente
KorTOi = KorUi * Oi
Hinweis

Wenn die Komplexität nicht verwendet wird, ist KorTOi = BeobUiOi

DPOi
Anzahl der Fehler je Gesamtmöglichkeiten für die i-te Komponente
Wenn 0 < Fehler < Gesamtmöglichkeiten
Wenn Fehler = 0, auf der Grundlage einer 100%-Obergrenze für DPOi
Wenn Fehler = Gesamtmöglichkeiten, auf der Grundlage einer 100%-Untergrenze für DPOi
DPUi
Anzahl der Fehler pro Einheit für die i-te Komponente
DPMOi
Fehler pro Million Möglichkeiten für die i-te Komponente
DPMOi = DPOi * 106
Z STi
Benchmark-Z (Short-Term) für die i-te Komponente
Z STi = Φ-1(1 – DPOi) + Shifti
YTPi
Komponentenausbeute für die i-te Komponente
YTPi = (1 – DPOi)Oi
RTYi
Gesamtkomponentenausbeute für die i-te Komponente
RTYi = (YTPi)Ci
Hinweis

Wenn die Komplexität nicht verwendet wird, ist RTYi = YTPi

TD
Korrigierte Gesamtfehler
TD = Σ(KorDi)
TDPO
Korrigierte Gesamtfehler pro Möglichkeit
TDPMO
Gesamtfehler pro Million Möglichkeiten
TDPMO = TDPO * 106
TShift
Kombinierter Shift-Faktor
Z.Bench
Kombiniertes Benchmark-Z (Short-Term)
Z.Bench = Φ-1(1 – TDPO) + TShift

Notation

BegriffBeschreibung
BeobUi Beobachtete Anzahl der Einheiten für die i-te Komponente
OiAnzahl der Möglichkeiten pro Einheit für die i-te Komponente
BeobDiBeobachtete Anzahl der Fehler für die i-te Komponente
ShiftiShift-Faktor für die i-te Komponente
BU Anzahl der Basiseinheiten
CiKomplexität für die i-te Komponente
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien