Übersicht über Verlaufsdiagramm

Verwenden Sie Verlaufsdiagramm, um Muster oder Trends in den Daten zu identifizieren, die auf das Vorhandensein einer Streuung durch Ausnahmebedingungen hinweisen. In einem Verlaufsdiagramm werden die Prozessdaten in der Reihenfolge dargestellt, in der sie erfasst wurden.

Minitab führt Tests auf Zufälligkeit durch, um zu ermitteln, ob nicht zufällige Muster wie Trends, Oszillation, Cluster und Mischungen statistisch signifikant sind.

In diesem Diagramm scheinen die meisten Daten zufällig und ohne auffällige Muster verteilt zu sein. Die Tests auf Zufälligkeit zeigen keine statistisch signifikanten Anzeichen von Trends oder anderen nicht zufälligen Mustern.

Wo finde ich dieses Diagramm?

Um ein Verlaufsdiagramm zu erstellen, wählen Sie Statistik > Qualitätswerkzeuge > Verlaufsdiagramm aus.

In welchen Fällen bietet sich eine andere Analyse an?

Verwenden Sie eine Regelkarte anstelle eines Verlaufsdiagramms, wenn Sie Eingriffsgrenzen berechnen möchten, um einen Prozess zu überwachen und zu ermitteln, ob dieser beherrscht ist.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien