Angeben der Terme für das Modell für Messsystemanalyse (erweitert)

Statistik > Qualitätswerkzeuge > Messsystemanalyse (MSA) > Messsystemanalyse (erweitert) > Terme
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um anzugeben, welche Terme in das Modell eingebunden werden sollen.
Hinweis

Im Feld Verfügbare Terme werden alle Terme aufgeführt, die geschätzt werden können, die jedoch nicht in das angepasste Modell eingebunden wurden. Im Feld Ausgewählte Terme werden alle Terme aufgeführt, die Minitab beim Anpassen des Modells einbindet.

  1. Wählen Sie im Feld Terme in Modell einbinden bis zur Ordnung die größte Ordnung für die Terme aus, die eingebunden werden sollen.
    • 1: Es werden nur Terme für die Faktoren ausgewählt.
    • 2: Es werden nur Terme für die Faktoren und die Zwei-Faktor-Wechselwirkungen ausgewählt.
    • 3: Es werden Terme für die Faktoren, die Zwei-Faktor-Wechselwirkungen und die Drei-Faktor-Wechselwirkungen ausgewählt.
    • 4: Es werden Terme für die Faktoren, die Zwei-Faktor-Wechselwirkungen, die Drei-Faktor-Wechselwirkungen und die Vier-Faktor-Wechselwirkungen ausgewählt.
  2. (Optional) Verwenden Sie die Pfeilschaltflächen, um dem Modell Terme hinzuzufügen bzw. um Terme aus dem Modell zu entfernen. Mit den einfachen Pfeilschaltflächen können Sie einzelne Terme hinzufügen bzw. entfernen, während Sie mit den doppelten Pfeilschaltflächen alle Terme hinzufügen bzw. entfernen können.
  3. (Optional) Klicken Sie auf die Schaltfläche Streuung zwischen den Teilen, um die Faktoren zum Berechnen der geschätzten Streuung zwischen den Teilen anzugeben. Im Allgemeinen geben Sie die festen Faktoren an. Der Prüferterm kann nicht eingebunden werden.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien