Zeitstempel- oder Indexskalen

Zeitstempel und Index sind Optionen, mit denen den Teilstrichen auf der x-Achse einer Regelkarte Beschriftungen hinzugefügt werden.
  • Mit Zeitstempel werden Beschriftungen hinzugefügt, die die Werte (wie Datum und Uhrzeit) aus einer oder mehreren angegebenen Spalten zeigen.
  • Mit Index werden Beschriftungen hinzugefügt, die die Reihenfolge der Daten im Arbeitsblatt angeben.

Um diese Optionen für die Regelkarte zu ändern, klicken Sie im Hauptdialogfeld auf Skala.

Betrachten Sie das folgende Beispiel. Eine Qualitätskontrollabteilung verfolgt die Streuung des Gewichts eines Präzisionsmaschinenteils mit einer Regelkarte. Wenn die x-Achsenskala indiziert wird, werden die Beobachtungen sequenziell nummeriert. Man entschließt sich jedoch, die x-Achsenskala per Zeitstempel mit Datumsangaben aus einer Spalte im Arbeitsblatt zu beschriften. Die Datumsangaben in der Regelkarte liegen im gleichen Format wie im Arbeitsblatt vor, z. B. 6.3.2006.

Beispiel für eine indizierte x-Achsenskala

Wenn die x-Achsenskala indiziert ist, wird die erste Beobachtung in der Arbeitsblattspalte mit 1 bezeichnet, die zweite mit 2 usw.

Beispiel für eine mit Zeitstempel versehene x-Achsenskala

Wenn die x-Achsenskala mit einem Zeitstempel versehen wird, geben die Beschriftungen der Teilstriche die Werte aus einer oder mehreren Spalten aus dem Arbeitsblatt an.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien