Festlegen der berechneten Statistiken

Sie können verschiedene berechnete Statistiken im Arbeitsblatt speichern, um sie zu prüfen und in späteren Analysen zu nutzen. Gespeicherte Statistiken lassen sich z. B. zu folgenden Zwecken nutzen:
  • Speichern Sie den Mittelwert und die Standardabweichung im Arbeitsblatt, um sie in einer künftigen Regelkarte als historische Parameter zu verwenden.
  • Speichern Sie die Werte für die Eingriffsgrenzen im Arbeitsblatt, und formatieren Sie die Spalte anschließend so, dass mehr Dezimalstellen angezeigt werden.
  • Speichern Sie die Teilgruppengrößen im Arbeitsblatt, um festzustellen, wie stark sie variieren.

Um Werte für eine Regelkarte zu speichern, klicken Sie auf die Optionsschaltfläche im Hauptdialogfeld (z. B. X-quer-Optionen), und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Speichern.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien