Beispiel für Prozessfähigkeitsanalyse (nicht normal) für mehrere Variablen

Ein Hersteller nutzt zwei Maschinen, um Kunststoffgranulat herzustellen. Ein Qualitätstechniker möchte die Prozessfähigkeit der beiden Maschinen auswerten. Der Techniker zieht nach dem Zufallsprinzip eine Stichprobe von 50 Granulatkörnern von jeder Maschine und zeichnet das Gewicht jedes Granulatkorns auf. Die Spezifikationsspannweite liegt zwischen 12 g und 25 g. Dem Techniker ist bekannt, dass das Gewicht der Granulatkörner einer Weibull-Verteilung folgt.

Der Techniker führt eine Prozessfähigkeitsanalyse für nicht normalverteilte Daten bei mehreren Variablen aus, um auszuwerten, wie gut das Gewicht der Granulatkörner der beiden Maschinen die Kundenanforderungen erfüllt.

  1. Öffnen Sie die Beispieldaten Granulatkörnergewicht.MTW.
  2. Wählen Sie Statistik > Qualitätswerkzeuge > Prozessfähigkeitsanalyse > Mehrere Variablen (nicht normal) aus.
  3. Geben Sie im Feld Variablen die Spalte Gewicht ein.
  4. Wählen Sie Nach Variablen aus, und geben Sie die Spalte Maschine ein.
  5. Wählen Sie im Feld Verteilung anpassen den Wert Weibull aus.
  6. Geben Sie im Feld Untere Spezifikationsgrenze den Wert 12 ein.
  7. Geben Sie im Feld Obere Spezifikationsgrenze den Wert 25 ein.
  8. Klicken Sie auf OK.

Interpretieren der Ergebnisse

Der Ppk-Wert beträgt 0,91 für Maschine 1 und 0,97 für Maschine 2. Daher ist die Gesamtprozessfähigkeit von Maschine 2 etwas besser als die von Maschine 1. Die Prozessfähigkeitsindizes für beide Maschinen liegen jedoch unter 1,33, dem allgemein akzeptierten Minimum für einen fähigen Prozess. Die Prozessleistung steigt, wenn die Prozessstreubreite verringert wird und der Prozessmedian dicht am Mittelpunkt der Spezifikation liegt. Für beide Maschinen liegt der Prozessmedian weg vom Mittelpunkt der Spezifikation, und die Prozessstreubreite ist in Bezug auf die Spezifikationsgrenzen zu groß. Daher muss der Hersteller den Prozess verbessern.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien