Übersicht über Annahmestichprobenprüfung nach Variablen (erstellen/vergleichen)

Verwenden Sie Annahmestichprobenprüfung nach Variablen (erstellen/vergleichen), um einen Prüfplan zu erstellen, mit dessen Hilfe Sie ein Los von eingehenden Materialien auf der Grundlage der Daten aus einer repräsentativen Stichprobe annehmen oder ablehnen. Sie können auch mehrere Pläne für die Stichprobenprüfung vergleichen, um festzustellen, wie sich Änderungen an Stichprobenumfang und kritischer Distanz auf das Planrisiko auswirken.

Mit einer Annahmestichprobenprüfung lässt sich ermitteln, ob ein ganzes Los eines Produkts angenommen oder zurückgewiesen werden muss. Bei der Annahmestichprobenprüfung nach Variablen wird mit jedem Plan ein einzelnes gemessenes Merkmal, z. B. Stärke, Konzentration oder Oberflächengüte, in Bezug auf mindestens eine Spezifikationsgrenze ausgewertet.

Sie erhalten beispielsweise eine Lieferung von 3.600 Kameralinsen. Bei der Annahmestichprobenprüfung entwickeln Sie einen Plan, um zu bestimmen, wie viele Linsen ausgewertet werden müssen (Stichprobenumfang) und welchen Wert die kritische Distanz aufweist. Minitab vergleicht die kritische Distanz mit dem Mittelwert der Stichprobe und den Spezifikationsgrenzen, um zu ermitteln, ob ein Los auf der Grundlage der Stichprobendaten anzunehmen oder zurückzuweisen ist.

Eine Annahmestichprobenprüfung dient nicht dazu, die Qualität eines Prozesses zu verbessern, und sie stellt keinen Ersatz für gute Prozesse der Qualitätskontrolle dar. Die Annahmestichprobenprüfung ist vielmehr ein Hilfsmittel, wenn Sie die Entscheidung treffen müssen, Produkte und Dienstleistungen anzunehmen oder zurückzuweisen. Insbesondere in Fällen, in denen die Qualität des Prozesses eines Lieferanten unbekannt ist, kann sich die Annahmestichprobenprüfung als gute Alternative zu einer 100%-Prüfung erweisen.

Wo finde ich diese Analyse?

Um einen Plan für die Annahmestichprobenprüfung für variable Daten zu erstellen oder verschiedene Pläne für die Annahmestichprobenprüfung für variable Daten zu vergleichen, wählen Sie Statistik > Qualitätswerkzeuge > Annahmestichprobenprüfung nach Variablen > Erstellen/Vergleichen aus.

In welchen Fällen bietet sich eine andere Analyse an?

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien