Der Schwellenwertparameter liefert einen Schätzwert des Minimums einer Zufallsvariablen. Der Schwellenwert wird entweder aus den Daten geschätzt oder auf der Grundlage von historischen Daten angegeben.

Interpretation

Der Schwellenwertparameter legt die Lage des Minimums fest, die für Daten aus einer Verteilung theoretisch möglich ist.

Effekt des Schwellenwertparameters in einer Weibull-Verteilung

Diese Grafik zeigt den Effekt unterschiedlicher Werte für den Schwellenwertparameter in der Weibull-Verteilung.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien