Verwenden Sie die t-Verteilung zum Analysieren des Mittelwerts einer annähernd normalverteilten Grundgesamtheit, wenn die Standardabweichung der Grundgesamtheit unbekannt ist. Eine Verwendung für die t-Verteilung ist beispielsweise der Test, ob der Mittelwert einer Grundgesamtheit von einem hypothetischen Mittelwert abweicht. In Tests der Signifikanz für Regressionskoeffizienten wird ebenfalls die t-Verteilung verwendet.

Die t-Verteilung ist eine stetige Verteilung, die durch die Anzahl der Freiheitsgrade definiert ist. Es handelt sich um eine symmetrische, glockenförmige Verteilung, die der Normalverteilung ähnelt, aber stärker besetzte Randbereiche aufweist. Das folgende Diagramm zeigt z. B. t-Verteilungen mit unterschiedlichen Freiheitsgraden. Die t-Verteilung mit durchgehender Linie weist einen Freiheitsgrad auf. Die t-Verteilung mit gestrichelter Linie weist 100 Freiheitsgrade auf.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien