Was ist eine Zufallsvariable?

Eine Zufallsvariable ist eine Zahl, die das Ergebnis eines Zufallsexperiments oder zufälliger Umstände darstellt. Eine Zufallsvariable kann diskret oder stetig sein. Eine diskrete Zufallsvariable kann nur zählbare eindeutige Werte annehmen, z. B. 0, 1, 2, 3, ... Beispiele sind die Anzahl von Schülern in einer Klasse, die Anzahl von Flugzeugen auf einem Flughafen oder die Anzahl der Fehler in einem Produktlos. Eine stetige Zufallsvariable kann einen beliebigen Wert annehmen, z. B. einen Messwert. Beispiele sind die Größe der Probanden in einer Untersuchung, das Gewicht von Zerealienpackungen oder die Länge von Schraubendrehern.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien