Welche Zielsetzung in der Zielgrößenoptimierung sollte verwendet werden?

Wenn Sie die Werte einer Antwortvariablen optimieren, müssen Sie angeben, ob das Ziel darin besteht, die Werte zu minimieren, zu maximieren oder an einen Sollwert anzunähern.
  • Minimieren Sie die Antwortvariable, wenn der optimale Wert der Antwortvariablen klein ist. Wenn Sie den Effekt von Ölviskosität und Temperatur auf den Motorverschleiß messen, möchten Sie Faktoreinstellungen finden, die den Verschleiß minimieren.
  • Maximieren Sie die Antwortvariable, wenn der optimale Wert der Antwortvariablen groß ist. Wenn Sie die Ausbeute eines Prozesses messen, möchten Sie Faktoreinstellungen finden, mit denen die höchste Ausbeute erzielt wird.
  • Setzen Sie für die Antwortvariable einen Sollwert, wenn der optimale Wert der Antwortvariablen ein bestimmter Wert ist. Wenn Teile eine bestimmte Länge aufweisen müssen, möchten Sie Faktoreinstellungen finden, mit denen die Ziellänge erreicht wird.

Wenn mehrere Antwortvariablen vorliegen, können Sie für jede Antwortvariable ein anderes Ziel angeben.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien