Beispiel für Prognostizieren mit einem Regressionsmodell

Techniker messen den Wärmefluss im Rahmen eines Tests in Bezug auf solarthermische Energie. Ein Energietechniker möchte bestimmen, wie der Wärmefluss anhand der Position der Fokuspunkte in östlicher, südlicher und nördlicher Richtung prognostiziert wird.

Der Techniker passt das Regressionsmodell an und verwendet es, um einen Bereich wahrscheinlicher Werte für künftige Beobachtungen bei bestimmten Einstellungen zu berechnen.

  1. Öffnen Sie die Beispieldaten Wärmeenergietest.MTW.
  2. Wählen Sie Statistik > Regression > Regression > Prognostizieren aus.
  3. Wählen Sie im Feld Antwort die Option Wärmefluss aus.
  4. Geben Sie in der Tabelle 35 für Ost, 34 für Süd und 16 für Nord ein.
  5. Klicken Sie auf OK.

Interpretieren der Ergebnisse

Minitab verwendet das gespeicherte Modell, um zu berechnen, dass die prognostizierte Festigkeit 258,242 beträgt. Das Prognoseintervall zeigt, dass sich die Techniker zu 95 % sicher sein können, dass ein einzelner künftiger Wert in den Bereich von 239,882 bis 276,601 fallen wird.

Prognose für Wärmefluss

Regressionsgleichung Wärmefluss = 389,2 + 2,12 Ost + 5,318 Süd - 24,13 Nord
Einstellungen Variable Einstellung Ost 35 Süd 34 Nord 16
Prognose SE Anpassung Anpassung 95%-KI 95%-PI 258,242 2,35414 (253,393; 263,090) (239,882; 276,601)
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien