Angeben der Zensierungsspalten für Regression mit Lebensdauerdaten

Statistik > Zuverlässigkeit/Lebensdauer > Regression mit Lebensdauerdaten > Zensieren

Wenn rechtszensierte Daten vorliegen, müssen Sie die Zensierungsspalten für die Analyse angeben. Als Zensierungsindikatoren können Zahlen-, Text-, oder Datums-/Uhrzeitwerte verwendet werden.

Zensierungsspalten verwenden
Geben Sie die Zensierungsspalte(n) ein. Die erste Zensierungsspalte wird mit der ersten Datenspalte verbunden, die zweite Zensierungsspalte mit der zweiten Datenspalte usw. Jede Datenspalte und die zugeordnete Zensierungsspalte stellen eine Stichprobe dar; daher müssen diese Spalten die gleiche Länge aufweisen. Unterschiedliche Spaltenpaare können ungleiche Längen aufweisen.
Zensierungswert
Standardmäßig wird in Minitab der niedrigste Wert in der Zensierungsspalte zur Kennzeichnung einer zensierten Beobachtung verwendet. Wenn ein anderer Zensierungswert verwendet werden soll, geben Sie diesen Wert ein. Textwerte müssen in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen werden.
Hinweis

Weitere Informationen zum Zensieren finden Sie unter Zensieren von Daten.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien