Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten für Regression mit Lebensdauerdaten

In der Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten wird die Wahrscheinlichkeit angegeben, mit der das Produkt bis zu einer bestimmten Zeit überlebt. Verwenden Sie diese Werte, um zu ermitteln, ob das Produkt die Zuverlässigkeitsanforderungen erfüllt, oder um die Zuverlässigkeit zweier oder mehrerer Produktdesigns zu vergleichen.

Die Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten weist die folgenden Spalten auf:
  • Zeit: Das spezifische Alter, bis zu dem mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit prognostiziert wird, dass das Produkt überlebt.
  • Prädiktoren: Diese geben die Kombination von Faktoreinstellungen für die betreffende Prognose an.
  • Wahrscheinlichkeit: Die Wahrscheinlichkeit, mit der das Produkt bis zu einem bestimmten Zeitpunkt überlebt.
  • 95%-Konfidenzintervall: Dieses gibt einen Bereich von Werten an, der wahrscheinlich den tatsächlichen Wert des Parameters enthält.

Verwenden Sie diese Werte nur mit einem für die Daten geeigneten Modell. Wenn das Modell nicht ausreichend an die Daten angepasst ist, erhalten Sie möglicherweise ungenaue Schätzwerte.

Beispielausgabe

Table of Survival Probabilities 95.0% Normal CI Time Design Weight Probability Lower Upper 240 Standard 5.0 0.753732 0.495880 0.892300 240 Standard 7.5 0.526440 0.305413 0.706746 240 Standard 10.0 0.233138 0.048803 0.495546 240 New 5.0 0.995268 0.973052 0.999177 240 New 7.5 0.989293 0.950941 0.997699 240 New 10.0 0.975865 0.894926 0.994638

Interpretation

Für die Kompressordaten enthält die Tabelle der Überlebenswahrscheinlichkeiten die folgenden Ergebnisse:
  • Zeile 1 bezieht sich auf die Kombination aus einer Standardkonstruktion und einem Projektilgewicht von fünf Pfund. Für diese Kombination prognostiziert das Modell, dass die Zuverlässigkeit für 240 Stunden 0,753752 beträgt. Mit anderen Worten: Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 75,3752 %, dass ein Standard-Kompressorgehäuse, das einem Projektil mit einem Gewicht von fünf Pfund ausgesetzt wird, 240 Stunden überlebt.
  • Zeile 4 bezieht sich auf die Kombination aus einer neuen Konstruktion und einem Projektilgewicht von fünf Pfund. Für diese Kombination prognostiziert das Modell, dass die Zuverlässigkeit für 240 Stunden 0,995268 beträgt. Mit anderen Worten: Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 99,5268 %, dass ein neues Kompressorgehäuse, das einem Projektil mit einem Gewicht von fünf Pfund ausgesetzt wird, 240 Stunden überlebt.

Aufgrund eines Vergleichs der Überlebenswahrscheinlichkeiten für die reguläre Konstruktion und die neue Konstruktion bei einer Einwirkung von Projektilen mit demselben Gewicht zieht der Hersteller die Schlussfolgerung, dass die neue Konstruktion länger als die Standardkonstruktion überlebt.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien