Übersicht über Garantiedaten vorbereiten

Verwendenden Sie Garantiedaten vorbereiten, um Rohdaten in ein Format zu überführen, mit dem eine Analyse mit Lebensdauerdaten ausgeführt werden kann.

Häufig werden Rohdaten zur Zuverlässigkeit in Form der Anzahl gelieferter Systeme und der Anzahl der aus diesen Lieferungen zurückgegebenen Systeme in aufeinander folgenden Zeiträumen verfolgt und aufgezeichnet. Wenn mehrere Lieferungen zu unterschiedlichen Terminen erfolgen und die entsprechenden Rückgaben erfasst werden, liegen die aufgezeichneten Daten im Arbeitsblatt oft in Form einer Dreiecksmatrix vor.

Das Aufzeichnen von Daten in einer Dreiecksmatrix ist zwar benutzerfreundlich, das Format ist jedoch inkompatibel mit der Art, in der Daten für eine Analyse der Zeit bis zum Ausfall eingegeben werden müssen. Daher können Sie Ihre Daten mit diesem Befehl in beliebig zensierte Daten umformatieren, die in Intervallen gruppiert sind. Nach Ausführung dieses Befehls sind die Daten ordnungsgemäß im Arbeitsblatt angeordnet, so dass eine Analyse mit Lebensdauerdaten (z. B. eine Garantieprognose) durchgeführt werden kann.

Wo finde ich diese Analyse?

Um Garantierohdaten neu zu formatieren, wählen Sie Statistik > Zuverlässigkeit/Lebensdauer > Garantieanalyse > Garantiedaten vorbereiten aus.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien